Steinberg UR 44: Audiointerface mit vier XLR-Eingängen

  In Ausgabe 5/2013 errang Steinberg mit dem Audiointerface UR 22 einen Testsieg samt Kauftipp. Falls einem Filmer das mit zwei XLR-Eingängen bestückte Interface für seine Zwecke nicht ausreicht, kann er künftig auf das größere Modell UR 44 zurückgreifen, das die Hamburger Sound-Spezialisten kürzlich vorgestellt haben. Als 6-In-/4-Out-Interface mit USB 2.0-Schnittstelle ...

Weiterlesen

Beachtek MCC-2: Audio-Adapter für DSLR-Kameras

  Der US-Hersteller Beachtek ist bekannt für seine Audioadapter, mit denen sich tontechnisch eher schwach bestückte Kameras oder Camcorder aufrüsten lassen. Ein Problem, gerade bei DSLR-Kameras: Sie haben oft nur eine Stereo-Miniklinke als Audioeingang. Wer statt eines Stereosignals aber zwei verschiedene Mono-Quellen andocken will, schaut in die Röhre – oder legt sich den Beachtek MCC-2 zu. Das rund 95 Euro teure Kästchen wird auf ...

Weiterlesen

Rode VideoMic Go: leichtes Richtmikrofon für DSLR und Camcorder

  Der australische Hersteller Rode hat seit langem nicht nur ein Herz für Musiker, sondern ganz besonders auch für Filmer. Vor allem die Pro-Versionen der Dauerbrenner VideoMic und Stereo VideoMic zählen zu den absoluten Standard-Lösungen bei leichten Kameramikrofonen. Nun schickt sich Rode an, mit dem brandneuen VideoMic Go auch einen Klassiker für die boomende DSLR- und Foto-Filmerei zu bringen. Das knapp 17 Zentimeter ...

Weiterlesen

Magix Video & Fotoshow 8: Nachvertonungsarchiv

  Das Magix Video & Fotoshow Nachvertonungsarchiv gibt es ab sofort in Version 8 mit mehr Sounds, Geräuschen und Musikstücken. Die neuste Version des Soundarchiv hat über 2.650 neue Audio-Elemente und insgesamt 3.000 verschiedene Sound-Vorlagen. Magix hat 1200 Natur- und Umfeldgeräusche produziert, die besonders realistisch klingen sollen. Dazu gibt es 1200 neue Spezialeffekte wie Computerstimmen, ...

Weiterlesen

Rode NT1 und M5-MP: Groß- und Kleinmembran-Mikrofone für Filmer

Aufnahmen des Atmo-Sounds gelingen in der Regel mit eingebauten Kamera-Mikrofonen. Für nachträgliche Sprachaufnahmen (Overdubs) und Nah-Mikrofonierung mit Stereoton bietet Rode nun neue Kondensator-Modelle im Einsteigersegment. Einmal das Großmembran-Mikrofon NT1 sowie das Mikrofonpaar M5-MP. Beide mit robustem Gehäuse und niedrigem Eigenrauschen. Beide Mikrofonmodelle sind mit einem matt-schwarzen, ...

Weiterlesen

Sony PCM-D 100: Fieldrecorder für H-Res Audio-Aufnahme

Für die aktuelle Ausagbe 01/2014 haben wir unter anderem den Sony PCM-M 10 im Test, der einer von 14 Herausforderern des Zoom H6 ist. Mit dem PCM-D100 kündigt Sony nun einen neuen Fieldrecorder im Bundle mit Sound Forge Audio Studio an, der sich für das Aufzeichnen von Live Musik oder Theatervorführungen bestens eignen soll. Aufgezeichnet wird unter anderem in LPCM mit bis zu 192kHz/24bit. Als weitere Formate nennt Sony das DSD Format ...

Weiterlesen

Magix Cleaning Lab 2014: Videoton verbessern

Jeder Videofilm ist nur so gut, wie sein Ton ist. Diese unausgesprochene Weisheit kann man gern für voll nehmen, denn Patzer in der Soundspur des eigenen Videos nimmt der Zuschauer deutlich intensiver wahr, als einen Bildfehler. Das menschliche Auge ist hier großzügiger als unser Gehör. Für besseren O-Ton bei der Nachbearbeitung gibt’s unter anderem Magix´Cleaning LAB 2014. Die neue Version 2014 ist mit zwei neuen „Cleaning“- ...

Weiterlesen

Digigram Q-Mic: Mikrofonverstärker für dynamische Mikros an iPhone & Co.

Handys werden ja inzwischen längst nicht nur zum Fotografieren oder Filmen eingesetzt, sondern auch zur Tonaufnahme am Drehort. Schwierig wird es nur, wenn man für Interviews oder O-Ton-Atmos dynamische Mikrofone mit XLR-Anschluss einsetzen will. Dafür braucht es einen Mikrofonvorverstärker wie den Q-Mic, denn der Hersteller Digigram entwickelt hat. Damit lassen sich viele XLR-Mikros handytauglich machen. Der Q-Mic-Verstärker sitzt in einem winzigen ...

Weiterlesen

Tascam TM-2X: Stereomikrofon für DSLR und Camcorder

Der japanische Recording-Spezialist Tascam, die Profi-Marke von Teac, hat auch bei Filmern einen guten Namen, nicht zuletzt wegen seiner Mobilrecorder. Auch Aufsteckmikrofone für iPhone & Co. hat man schon präsentiert. Was lag da näher, als auch ein spezielles Stereomikrofon für den DSLR-Markt zu entwickeln? Mitte November soll das TM-2X auf den Markt kommen, das 119 Euro kosten soll und laut Tascam für DSLR- und DSLM-Kameras gedacht ist. Laut Tascam nutzt es dieselben Mikrofonkapseln, ...

Weiterlesen

Azden SGM-990: Richtmikrofon für DSLR und Camcorder

Als Nachfolger des Mono-Richtmikrofons EZC-990 präsentiert der japanische Hersteller Azden das neue Richtrohr SGM-990, das durchaus auch Einsteiger in die Materie der externen Tonaufnahme anspricht. Es kostet nämlich nur 119 Euro. Gedacht ist es vor allem für Sprachaufnahmen aller Art. Das Mikrofon lässt sich zwischen stark gerichteter Keulen- und weiterer Nieren-Charakteristik für mehr Umgebungsanteil im Sound umschalten. Azden spricht dabei im Keulen-Modus von einer ...

Weiterlesen

Focal Spirit Professional: erster Kopfhörer des Lautsprecher-Herstellers

Der französische Lautsprecher-Hersteller Focal ist nicht nur vielen Hi-Fi-Fans bekannt, sondern auch im Studiobereich mit Monitor-Lautsprechern eine feste Größe. Auch in der VIDEOAKTIV-Bestenliste sind die Kreationen von Focal ganz oben zu finden. Nun greift der Hersteller auch zum ersten Mal im Kopfhörer-Bereich an: Der Spirit Professional soll auch die noch fehlende Komponente beim Tonmischen, Mastering und Sounddesign abdecken. Der Spirit Professional zielt auf den Studiobereich, ...

Weiterlesen

Im Test: RME Babyface - Audio-Interface

Ein externes Audio-Signal muss für die Nachbearbeitung des Filmes irgendwie in den Rechner gelangen, gleichzeitig muss das Signal aber auch auf die Boxen ausgegeben werden und sich bestenfalls zusätzlich noch auf den Kopfhörer verteilen. Nicht nur in der Musikproduktion sondern auch beim Bearbeiten des Filmes kommen hier oft Audio-Interfaces zum Einsatz. Praktisch, wenn sich ein solches auch mobil betreiben lässt. VIDEOAKTIV hat das kompakte und tragbare Babyface von RME getestet. Interfaces bieten in der Regel mehrere Ein- ...

Weiterlesen

JVC MZ-V10EU: Stereomikrofon für Camcorder

Der Camcorderhersteller JVC hat ein neues Stereomikrofon für den Einsatz an Camcordern im Programm: Das MZ-V10EU ist als Aufsteckmikrofon ausgelegt und soll knapp 200 Euro kosten. Es erinnert äußerlich etwas an das neue Panasonic-Stereomikro VW-VMS10, fällt aber etwas länger aus. Beiden Mikrofonen gemein ist der Anschluss über ein 3,5-mm-Stereoklinkenkabel – das MZ-V10 lässt sich also nur an Camcordern mit Mikrofonbuchse verwenden. JVC selbst nennt als Partner für das Stereomikro ...

Weiterlesen

Bhv Audio Restaurator Pro 8: Analogmedien digitalisieren

Um analoges Tonmaterial mit Videoschnitt- und Audiosoftware nutzen zu können, muss dieses zuvor digitalisiert werden. Mit dem Audio Restaurator Pro 8 stellt Softwarehersteller Bhv die neueste Ausgabe seiner Digitalisierungssoftware vor. Verbessert wurde in dieser laut Hersteller unter anderem das Filtermanagement und die Programm-Engine. Als Programmmittelpunkt gelten dabei die verschiedenen ...

Weiterlesen

JBL LSR305 und LSR308: aktive Studiomonitore für wenig Geld

Günstige aktive Monitorlautsprecher sind derzeit schwer im Kommen: Auch JBL hat ab sofort zwei Modelle im Programm, die für wenig Geld zu haben sind: den LSR305 für 179 Euro pro Stück und den LSR308 für 299 Euro/Box. Die beiden Monitore sind laut Hersteller gedacht für „ambitionierte Heim- und Projektstudios sowie für Multimedia-Anwendungen bei kurzen bis mittleren Abhörentfernungen“ und werden von Audio Pro vertrieben. Herzstück der neuen Monitor-Serie soll ...

Weiterlesen

Walimex Pro Cineast/Director: 6 Kameramikrofone für DSLR und Camcorder

Eines der größten Kameramikrofon-Line-ups hat, ohne dass man es so richtig mitbekommen hätte, inzwischen der Zubehörspezialist Walimex Pro zu bieten: Insgesamt sechs unterschiedliche Modelle von knapp 40 bis 140 Euro werden angeboten - darunter Stereomikrofone ebenso wie Richtrohr-Varianten. Dazu zählen die Modelle Cineast I und II, Director I und II sowie das Directional Stereomikrofon und das Shotgun Richtmikrofon. Mit dem 60 Gramm schweren Richtmikrofon Cineast ...

Weiterlesen

Panasonic DMW-MS 2: Stereo-Shotgun-Mikro im Test

Mit dem DMW-MS 2 will Panasonic zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Das Mikrofon kommt mit Stereo- wie Richtcharakteristik. Davon profitieren aber nur Besitzer einer Lumix GH 3. Auf einem herkömmlichen Camcorder lässt es sich nur als Stereomikrofon nutzen. VIDEOAKTIV hatte das "Hybrid-Mikrofon" im Test, die Ergebnisse lesen Sie ab sofort in einem neuen Online-Artikel. Richtcharakteristik wird ...

Weiterlesen

Magix Music Maker Jam: Audioeditor für Tablet und Smartphone

Für den mobilen Einsatz auf Android-Tablets und Smartphones gedacht, veröffentlicht die Berliner Programmschmiede Magix den kostenlosen Audio-Editor Music Maker Jam nun auch im Google Play Store. Bislang war die App nur Windows 8-Nutzern mit entsprechenden Mobilgeräten zugänglich. Die für Touchgeräte optimierte Musik-Applikation ...

Weiterlesen

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis