YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Bundes.Festival.Film. kostenfreies Filmvorf├╝hrungs- und Rahmenprogramm in Duisburg

Bei der 37. Ausgabe des Bundes.Festival.Film. vom 7. bis 9. Juni versprechen die Veranstalter wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm zu den kostenfreien Filmvorf├╝hrungen.

Die Veranstaltung des Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum im filmforum Duisburg ist f├╝r alle kleinen aber auch gro├čen Cineast*innen. Zus├Ątzlich zum Filmprogramm gibt es im Stadtgebiet verteilt verschiedene Workshops, Aktionen und Mitmachstationen. Die filmothek der jugend NRW pr├Ąsentiert zum Beispiel im Landschaftspark Duisburg-Nord die Grundlagen von Virtual Reality und Augmented Reality und zeigt, wie diese Technologien in der Medienarbeit eingesetzt werden k├Ânnen. Bei dieser Veranstaltung bitten die Macher Aufgrund der begrenzten Platzkapazit├Ąten um Anmeldung (bundesfestival@kjf.de). Dazu gibt es eine Trickfilmwerkstatt. In diesem Workshop unter der Leitung von Medienk├╝nstlerin Anna Hilfrich werden die Grundlagen der Cut-Out-Animation vermittelt, wobei auch hier die vorherige Anmeldung n├Âtig ist.

BFF Websitebanner

Mit dem Bundes.Festival.Film will man in Duisburg ein Programm f├╝r junge Filmemacher anbieten, das auch etwas ├Ąltere Filmemacher anzieht.

Beim Jurygespr├Ąch haben alle Nominierten des Deutschen Jugendfilmpreises und Generationenfilmpreises die Gelegenheit, Fragen direkt an die Jurys zu stellen und von den Expert*innen wertvolle Tipps f├╝r zuk├╝nftige Filmprojekte zu erhalten. Bei den Doku Talks tauschen sich angehende und professionellen Regisseur*innen aus, um mehr ├╝ber die Welt des dokumentarischen Films zu erfahren.