YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Panasonic: Lumix Festival 2020 findet digital statt

Die Coroana-Krise hat bereits zu zahlreichen Absagen bei wichtigen Veranstaltungen und Messen für Filmer gesorgt. Nun hat auch Panasonic das siebte Lumix Festival (2020) abgesagt.

Auch Panasonic und die Hochschule Hannover, mit welcher wie üblich in Kooperation das Lumix Festival 2020 stattfinden sollte, haben sich nach „einer gründlichen Risikoanalyse“ dazu entschlossen, das Lumix Festival 2020 nicht in der gewohnten Form stattfinden zu lassen. Stattdessen wird die Veranstaltung nach eigener Aussage „digital realisiert“. Der Schritt ist ein zwangsläufiger, da durch die Corona-Krise bedingt sicherlich noch für mehrere Wochen Groß-Veranstaltungen nicht stattfinden dürfen. Das weltweit größte Festival für jungen Bildjournalismus sollte eigentlich vom 24. bis zum 28. Juni auf dem ehemaligen Expo-Gelände in Hannover stattfinden. Stattdessen werden alle Arbeiten sowie die Interviewfilme online verfügbar sein. Weitere Informationen wollen die Veranstalter in den nächsten Wochen bekannt geben, sicherlich auch auf der offiziellen Homepage.

LUMIX Festival Logo web

Das Lumix Festival 2020 findet aufgrund der Corona-Thematik dieses Jahr digital statt. Weitere Informationen dazu wollen die Veranastalter in Kürze bekannt geben.

Das Lumix Festival findet seit 2008 statt und lädt junge Bildjournalisten und Fotobegeisterte aus aller Welt nach Hannover ein. Das Programm umfasst Ausstellungen, Vorträgen, Diskussionen und Portfolio-Sichtungen. Dabei finden sich in der Regel mehr als 40.000 Besucher ein, was das Lumix Festival zu einem der bedeutendsten seiner Art macht.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Panasonic: Lumix Festival 2020 findet digital statt