YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Maginon QC-800SE WiFi: fĂŒhrerscheinfreie Full-HD-Kameradrohne fĂŒr Einsteiger

Der Quadrokopter QC-800SE WiFi arbeitet mit einer Full-HD-Kamera und hat drei Fluggeschwindigkeit. Er kommt mit einer Fernbedienung, die mit dem Smartphone zusammenarbeitet und hat ein Abfluggewicht von 155 Gramm, so dass man den Quadrokopter nur kennzeichnen muss, aber keinen Kenntnisnachweis vom Luftfahrtbundesamt benötigt.

Auch die maximale Reichweite vom im Idealfall 30 Meter spricht fĂŒr die Zielgruppe der AnfĂ€nger, wobei der Hersteller verspricht, dass er bei Wind standhalten kann. Gesteuert wird der QC-800SE via WiFi, wobei die maximale Sendeleistung bei 17 dBm liegt. Die Kamera liefert Full-HD-Auflösung uns lĂ€sst sich mit der mitgelieferten Fernbedienung in der Neigung um 0 bis 60 Grad verstellen. Die Fernbedienung bietet eine integrierte Smartphone-Halterung und stellt via kostenloser App „Maginon Air“ den Kontakt via WiFi-Funktion her, so dass man ein Live-Bild auf dem Smartphone-Bilderschirm zu sehen bekommt.

Maginon Quadrocopter QC 800SE 02

Gesteuert wird die Kameradrohne mit der Fernbedienung und dem Smartphone via WiFi-Netzwerk.

Das FluggerĂ€t arbeitet mit vier Motoren und einem integrierten Sechs-Achsen-Gyroskop. So kann die Drohne auch bei „moderatem Seitenwind eine stabile Fluglage behalten“, so der Hersteller. Die Auto-Schwebefunktion sorgt dafĂŒr, dass der QC-800SE seine Position in der Luft selbststĂ€ndig beibehalten kann. Der Quadrokopter kehrt auf Knopfdruck an den Ausgangspunkt zurĂŒck und bietet fĂŒr den Fall der FĂ€lle ĂŒber eine Notaus-Funktion.

Maginon QC 800SE Ambiente 03

Die Reichweite der Drohne von 30 Metern gilt nur bei direkter Sicht - gerade in StĂ€dten mit vielen belegten WiFi-KanĂ€len, dĂŒrfte es mit der Maginon-Drohne schwer werden.

Die Flugzeit gibt Maginon mit 10 bis 12 Minuten an. Die Stromversorgung der Drohne funktioniert ĂŒber einen Lithium-Polymer-Akku mit 1.100 Milliamperestunden, welcher ĂŒber einen Micro-USB-Anschluss geladen werden kann. Die Ladezeit betrĂ€gt circa 120 Minuten, wobei der Hersteller gleich einen Ersatz-Akkus mitliefert. Außerdem ist eine Aufbewahrungstasche, die Fernbedienung und eine microSD-Speicherkarte mit acht Gigabytes im Lieferumfang. Zudem gehören drei AA-Batterien, ein Micro-USB-Ladekabel, vier Ersatz-RotorblĂ€tter mit Schrauben, ein Schraubendreher und eine Bedienungsanleitung mit zum nur 99 Euro teuren Quadrokopter QC-800SE WiFi. Hinter Maginon in Deutschland steckt die RCP Handels-GmbH & Co. KG, die letztlich mit Rollei verbandelt ist.

Maginon Quadrocopter QC 800SE 11

Die Drohne kommt mit einem sehr kompletten Lieferumfang inklusive Transporttasche und Ersatzteilen.

Mehr zum Thema ...