YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Maginon Action Sports HD1: Action Camcorder getestet

Ab dem Nikolaustag hat Aldi Süd mal wieder eine Action-Cam im Angebot. Die 100 Euro teure Maginon Action Sports HD 1 ist uns schon bekannt, denn unschwer lässt sich nachvollziehen: Das ist die Rollei Bullet HD, die wir bereits für die VIDEOAKTIV 2/2012 im Test hatten. Die filmende Patrone hat ein recht gutes Weitwinkel und ein robustes Gehäuse. Die Videoauflösung liegt ...

Die Videoauflösung liegt bei 1.280 x 720, wobei Aldi Süd eine Bildwiederholrate von 25 Bildern angibt. Die Rollei Bullet HD filmt mit 30 Bildern in der Sekunde. Dennoch sind wir davon überzeugt: Die Elektronik wird baugleich sein – das Aluminium-Gehäuse ist es in jedem Fall.

Klarer Beweis dafür: Die zusätzliche Verschlusskappe mit Mikrofon-Öffnung. Diese wird statt der Vollkappe hinten aufgeschraubt, was dann dafür sorgt, dass sie quasi nicht mehr Spritzwasser-geschützt ist, im Gegenzug aber mit der Vollkappe keinen Ton mehr aufzeichnet da dann das integrierte Mikrofon unter dem aufgedrehten Deckel verschwindet. Auch die Bedienung ist, wie man aus der Bedienungsanleitung unschwer erkennen kann, identisch und nicht Jedermanns Sache, denn mit nur einer Bedientaste muss man sich die Rückmeldungen der Kamera in Form der blinkenden Taste und Vibration der Kamera gut einprägen. Zum Einstellen vom Datum gibt es eine (Windows-)Software.

In unserem Test der Rollei Bullet HD (nicht zu verwechseln mit der mehr oder weniger identisch aussehenden Bullet HD 1080p, die wir in der aktuellen VIDEOAKTIV im Test hatten) haben wir festgehalten: „Die schlechte Videoqualität sowie Bildaussetzer bei kräftigen Kamerabewegungen führten zu einer schlechten Bewertung dieser Kamera. Sie nimmt mit 104 Grad einen recht großen Blickwinkel auf, bietet aber nur sehr wenige Funktionen." Die Laufzeit des immerhin austauschbaren Akkus gibt Maginon mit 2 Stunden an – im Test war das sogar noch etwas länger: 135 Minuten. Wir haben zur der vergleichbaren Rollei Action-Cam ein Online-Artikel mit den 10 im Testfeld verglichenen Action-Cams mit Testvideos aus der Praxis auf dem Fahrrad online gestellt.

Aldi Süd bietet die Maginon Action Sports HD1 ab 6. Dezember 2012 inklusive 8 GB microSDHC-Speicherkarte und SD-Karten Adapter. Zudem gibt es das USB-Netzladegerät, 2 Helmhalterungen, Fahrrad-, Arm- & Universalhalterung, 10 Selbstklebe-Pads, 80 cm Klettband mit Halterung, 6 Dichtungsringe und Tasche.

Fazit

Das ist zwar ein wirklich komplettes Angebot mit allem was man fürs aktive Filmen benötigt – dennoch sollte man es sich gut überlegen, denn die Bildqualität ist deutlich eingeschränkt und hat mit HD-Auflösung eigentlich nichts gemein. Wenn dann noch Bildaussetzer dazukommen ist der Sinn einer solchen Action-Cam eigentlich nicht mehr erfüllt.

(jos)
Aktuell: Die Spitzenklasse der Action-Cams im Praxis-Test

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Produkt (inkl. Bedienungsanleitung): Maginon (Traveler)
facebooktwitter
MaginonActionSportsHD1
Aldi-Angebot: Die Maginon Action Sports HD 1 kommt mit viel Zubehör für die Befestigung am Sportgerät.
Rolei Bullet Front
Farbnuancen 1: Das Aluminium-Gehäuse der hier gezeigten Rollei Bullet HD ist leicht anders eloxiert, doch die Verwandtschaft zur Maginon Action Sports HD1 ist eindeutig.
RolleiBulletHD1080p Pro
Farbnuancen 2: Auch die Bullet HD 1080p sieht identisch aus, doch sie zeichnet mit 1920x1080 Pixel auf und filmt somit in Full HD - zu dieser Cam haben wir Testbilder und ebenfalls Praxis-Vergleichsvideos online.

 

Forumthemen