YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Apple MacBook Pro (2020): 13-Zoll-Modell mit mehr Speicher, neuer CPU

Wie schon beim MacBook Air im März dieses Jahres, erhält nun auch das MacBook Pro mit 13 Zoll ein Speicherupgrade sowie die neue „Magic“-Tastatur für ein besseres „Tipperlebnis“.

Das neue Keyboard setzte Apple erstmals beim 16 Zoll großen MacBook Pro ein und verbindet hier einen neu gestalteten Scherenmechanismus mit einem Tastenhub von einem Millimeter. Gerade die Pfeiltasten sollen sich so einfacher erreichen lassen. Neben der Touch Bar und Touch ID gibt es auch wieder eine physische Escape-Taste. Beim SSD-Speicher bietet Apple nun endlich eine Standard-Kapazität von 256 Gigabyte, was aber für die meisten Anwendungen noch immer zu wenig ist. Immerhin kann man die interne SSD in der Standardausstattung auf bis zu 1 Terabyte „ausbauen“. „Profi-Anwender“ sollen bis zu vier Terabyte SSD-Speicher integrieren können, natürlich zu einem entsprechenden Aufpreis.

Apple MacBook Pro 13 Zoll 2020 front web

Das Apple MacBook Pro 13 Zoll für 2020 gibt´s jetzt mit mehr Speicher und aktuellen Intel CPU.

Bei der CPU gibt es nun die Unterstützung für Quad-Core Intel Core Prozessoren der 10. Generation mit Turbo-Boost-Geschwindigkeiten von bis zu 4,1 GHz. Als Grafikeinheit dient hier dann aber lediglich die interne Intel Iris GPU. Eine dedizierte Grafikeinheit bietet das 13-Zoll-Modell nicht. Immerhin soll man eine Verbindung zum Pro Display XDR bei voller 6K-Auflösung herstellen können. Beim Arbeitsspeicher sind bis zu 32 Gigabyte LPDDR4X RAM konfigurierbar und das 13,3 Zoll große IPS-Display mit P3-Farbraum liefert wie üblich eine Auflösung von 2560 x 1600 Pxiel sowie eine Helligkeit von 500 nits.

Apple MacBook Pro 13 Zoll keyboard front web

Das Magix Keyboard verspricht ein optimiertes Tipperlebnis.

Das neue Appel MacBook Pro mit 13 Zoll wiegt um die 1,36 Kilogramm und ist in Space Grau und Silber ab sofort zu einem Preis ab 1499 Euro verfügbar. Als Betriebssystem dient das aktuellste MacOS Catalina. Die technischen Daten liest man hier bei Apple.

Forumthemen