YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

    IBC 2018: Atomos Ninja V und Canon EOS R - das perfekte Paar?

    Am Stand von Atomos gab es den neuen Ninja 5 zu bewundern und das genialerweise auf der eben erst vorgestellten EOS R, der spiegellosen Kamera von Canon. Der Ninja zeichnet genau die volle Signalqualit├Ąt auf, die die neue Canon ausgibt. Ein Dreamteam?

    Daneben zeigt der Weltvertriebschef Stefan Kexel auch noch neue Module, die Streaming und Synchronisation mit dem 4K-Ninja erm├Âglichen.
    Zwar croppt die Canon -R im UHD-Modus und kann intern auch weder 10-Bit noch echtes 4K aufzeichnen, doch ├╝ber den externen Ausgang gibt es das 10-Bit-Signal mit 4:2:2 und 10-Bit aus dem Vollformat-30-Megapixel-Sensor. Integriert ist dar├╝berhinaus das Canon-Log wie bei den gro├čen Br├╝dern der C-Serie. Da lie├č sich Atomos nicht lumpen und baute in seinen brandneuen Ninja V ÔÇô selbst eine Messesensation ÔÇô gleich die entsprechenden Schnittstellen zur spiegellosen Canon ein. Der Ninja 5 ist der erste 4K-f├Ąhige 5-Z├Âller bei Atomos und kostet netto um die 700 Euro netto. Die Canon R ist ohne Optik (Body only) f├╝r 2500 Euro brutto zu haben. Dieser Beitrag erscheint im Rahmen unserer umfangreichen IBC-Berichterstattung. Das komplette Newsportfolio finden Sie hier.

    Wie klappt die Zusammenarbeit zwischen dem neuen Atomos Ninja V und der ebenfalls brandneuen Canon EOS R? Wir geben die Antwort in unserem Messevideo direkt von der IBC 2018.

    Steckbrief

    Hersteller: Atomos
    Produkt: Ninja V (separate News hier)
    Preise: 827 Euro
    Internet: atomos.com
    Gewicht: 360 Gramm
    Abmessungen: 15,1 x 9,15 x 3,1 cm
    Codecs: Apple ProRes HQ, 422, LT AVID DNxHR HQX. HQ, SQ, LB
    Videoaufl├Âsung:
    4K DCI: 24/25/30/50/60p
    4K UHD: 24/25/30/50/60p
    2K/1080p: 24/25/30/50/60/100/120
    1080i: 50/60
    720p: 50/60p
    Helligkeit: 1000 nits
    Anschl├╝sse: HDMI, SDI
    HDR-Modi: PQ, HLG

    Weitere Videos von der IBC 2018:

    Linkliste zu weiterf├╝hrenden Kamera- und Testvideos:

    VA 618 titel 330

    VIDEOAKTIV 6/2018: Ab sofort ist die neue Ausgabe verf├╝gbar. Lesen Sie den ausf├╝hrlichen Test zum JVC GY-HM 180 sowie des Sony NX80 und PXW-Z90.