YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Canon PowerShot SX520 HS: Bridge-Kamera für Einsteiger mit Full-HD-Aufnahme

Canon erweitert sein Produktportfolio im Bridge-Kamera-Segment um ein neues Einsteiger-Modell namens SX520 HS mit Superzoom und Full-HD-Videoaufnahme.

Die SX520 HS liefert einen 42fachen Zoom und deckt damit einen Brennweiten-Bereich von 24 bis 1.008 Millimeter (35mm KB) ab. Mit diesem großen Telemodus könnte die Bridge-Kamera also für Tier- und Naturaufnahmen interessant sein.

Dabei kommt ein erweiterter Zoom Assistent zum Einsatz, mit dem die SX520 HS den Zoom automatisch anpasst, um das Motiv in einer vordefinierten Größe im Bildausschnitt zu halten. Dafür erkennt die Kamera die Bewegung des Motivs und sorgt dann selbstständig dafür, dass dieses stets im Bild bleibt. Das soll dann auch bei auf die Kamera zulaufenden Personen funktionieren.

Damit´s keine verwackelten Bilder gibt, hilft der integrierte IS-Bildstabilisierer. Mit dem Digix 4+ Bildprozessor und dem rückseitig belichteten 16 Megapixel CMOS sollen Aufnahmen dann auch bei wenig Licht gelingen. Dabei reicht die ISO-Empfindlichkeit von 100 bis 3200, wobei die Kamera diese standardmäßig automatisch regelt.

Videoaufnahmen erstellt die Canon-Kamera mit 1920 x 1080 Pixeln und 30 Bildern in der Sekunde. Sie kann auch in 720p mit 30 Bildern aufzeichnen, hat aber mit 25 Bildern nichts im Sinn. Als Format nutzt Canon „MOV“ und komprimiert dieses als MPEG4-AVC (H.264). Gespeichert wird auf SD-, SDHC- und SDXC-Speicherkarten.

Gerade für Fotografen soll „Creative Shot“ für kreative Aufnahmen auf Knopfdruck interessant sein. Ist dieser Modus aktiv, wendet die Kamera nach der Aufnahme automatisch einen von 46 Spezialeffekten auf das Foto an. Dabei erstellt die Kamera gleich fünf Bilder auf einmal und versieht diese mit einem jeweils unterschiedlichen Fototrick. Fortgeschrittene Anwender können bei der SX520 HS alle Einstellungen aber auch manuell vornehmen. Mit einem neu entwickelten Handgriff soll dann auch die Haptik beim Halten der Kamera verbessert sein.

Die Canon SX520 HS ist ab September für 299 Euro zu haben.

(pmo)
Im Test: Sony PXW-Z100 - Bild und Ton

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Canon
Canon SX520 HS front web
Die Canon PowerShot SX520 HS ist als Einsteiger-Modell und macht Videos mit Full-HD und 30 Bildern in der Sekunde.
Canon SX520 HS top web
Die Canon SX520 HS ist mit einem 42fachen optischen Zoom ausgestattet und deckt damit einen sehr großen Telebereich ab.
Canon SX520 HS back web
Auf der Rückseite platziert Canon einen fest sitzenden 7,5 Zoll LCD mit 153.667 RGB-Bildpunkten.

 

Forumthemen