YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

LG Ultra PC 16U70Q und 14U70Q: mit AMD-Ryzen-Prozessor

LG Electronics erweitert sein Notebook- Portfolio mit dem LG Ultra PC – und setzt bei den insgesamt zehn 14 und 16 Zoll großen Geräten auf Prozessoren des Chipherstellers AMD.

Die Modelle für Privatkunden kommen mit Windows 11 Home, die Modelle für Geschäftskunden mit Windows 11 Pro und zusätzlich zwei Jahren ProCare-Vor-Ort-Austauschservice. Die 14 und 16 Zoll großen Ultra PCs verfügen über ein entspiegeltes IPS-Display im 16:10-Format mit WUXGA-Auflösung (1.920 x 1.200 Pixel) und schmalen Rändern. Im bei beiden Größen nur 16,3 Millimeter starken Aluminiumgehäuse arbeitet der Ryzen-Prozessor zusammen mit 16 Gigabyte LPDDR4x-Arbeitsspeicher. Der 72-Wh-Akku ermöglicht (bei 150 cd/m² Helligkeit, mit Kopfhörern und ausgeschaltetem WLAN) je nach Modell bis zu 21 Stunden Videowiedergabe. Das Gewicht gibt der Hersteller mit 1.290 Gramm beim 14- Zoll-Modell und 1.600 Gramm beim 16-Zöller an.

LG pc 14u70q 01 lg ultrapc powerful large desktop

LG verspricht mit den besonders dĂĽnnen Notebooks dennoch Hochleistung fĂĽr die Arbeit und setzt dabei auf die AMD Ryzen-Prozessoren.

Der Ultra PC kommt mit der KI-basierten Software LG Glance by Mirametrix®. Sie erkennt mithilfe der Infrarot-Kamera, wenn Fremde dem Nutzer über die Schulter schauen, warnt ihn und stellt das Display automatisch unscharf – so will man zum Beispiel sensible Unternehmensdaten bei der Arbeit in der Bahn oder im Café schützen. Bei der Arbeit mit einem externen Bildschirm stellt LG Glance den Bildschirm, den der Nutzer gerade nicht im Blick hat, unscharf. Die Software kann zudem den Mauszeiger sowie geöffnete Fenster automatisch auf den Bildschirm, auf den der Nutzer schaut, verschieben. Entfernt sich der Nutzer, sperrt sie den Bildschirm; die Wiederanmeldung funktioniert über die Geschichtserkennung oder Fingerabdrucksensor. LG Glance soll zudem beim ergonomischen Arbeiten helfen und den Nutzer warnen, wenn er zu dicht oder „falsch“ vor dem Notebook sitzt. Alle KI-Funktionen können einzeln ein- und ausgeschaltet werden.

LG pc 14u70q 09 3 glance by mirametrix desktop

Mit einer eigenen Software verspricht LG mehr Privatsphäre.

Die vielseitige USB-C-Schnittstelle ermöglicht das Aufladen des Notebooks über kompatible Monitore während der Bildübertragung. Daneben sind weitere USB-3.2- Anschlüsse und ein HDMI-2.0-Anschluss, der 4K-60Hz-Displays unterstützt, an Bord. Einen guten Klang verspricht der Hersteller mit DTS:X Ultra mit immersivem 3D-Audio- Rendering und 1,5-Watt-Stereo-Lautsprecher. Die Preise gibt der Hersteller nicht an, doch Angebote findet man bereits für das kleinste Modell (14U70Q-G.AP56G) für 1180 Euro und für 1400 Euro.

LG pc ultrapc 16u70q gallery 02

Die Notebooks kommen wahlweise mit Windows 11 Home oder Pro und sollen besonders lange mit Akku durchhalten.

Mehr zum Thema ...