YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Nikkor Z 400 mm 1:2,8 TC VR S: Supertele-Objektiv in Entwicklung

Nikon macht derzeit eine Entwicklungsankündigung zum neuen Nikkor Z 400 mm 1:2,8 TC VR S. Dabei handelt es sich um ein Supertele-Objektiv mit integriertem Telekonverter.

Allzu viele technischen Informationen lässt Nikon dabei noch nicht durchblitzen, dennoch kann man bereits an der Produktbezeichnung ablesen, was das neue Objektiv können wird. So wird es eine Brennweite von 400 Millimetern bei einer Lichtstärke von F2.8 bieten. Das ist insofern interessant, als dass das Z 400 mm 1:2,8 TC VR S das erste Nikkor Z-Superteleobjektiv mit Festbrennweite ist. Es gehört zur S-Serie der Nikkor Z-Objektive, womit das Ziel der optischen Performance besonders hoch gesteckt ist. Spannend zudem: Das Objektiv wird über einen integrierten 1,4-fach-Telekonverter verfügen und erhält eine neue Antireflexbeschichtung. Laut Nikon mit „der höchsten Entspiegelungsleistung in der Nikkor-Geschichte“.

Nikkor Z 400 mm 1 2 8 TC VR S web

Das Nikkor Z 400 mm 1:2,8 TC VR S ist Nikons erstes Supertele-Objektiv mit Festbrennweite und kommt mit einem integrierte 1,4-fachen Telekonverter.

Bei Bedienbarkeit und Design will Nikon mit dem Nikkor Z 400 mm 1:2,8 TC VR S auch für Filmaufnahmen gerüstet sein und verspricht zudem realistische Bilder mit einer hohen Auflösung und einem schönen Bokeh. Wann und zu welchem Preis das Nikkor Z 400 mm 1:2,8 TC VR S erscheinen wird, nennt Nikon indes noch nicht.

2021 09 15 VA 621 Heft news

VIDEOAKTIV 6/2021: Die aktuelle VIDEOAKTIV 6/2021 lässt sich hier als eMagazin kaufen und in der Print-Variante versandkostenfrei bestellen. Im Heft lesen Sie den großen Vergleichstest zur GoPro Hero 10, Hero 9 und Hero 8 sowie die Tests der neuen Filmkameras von Blackmagic, FujiFilm und Z Cam. Dazu prüft die Redaktion Apples MacBook Pro mit M1-Chipsatz und zeigt, was sich alles im neuen Magix Video Deluxe 2022 getan hat.

Mehr zum Thema ...