YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Zhiyun Molus G300 COB Light: kompakt und lichtstarke Filmleuchte

Zhiyun will sich weiter als ZubehörausrĂŒster in der Filmbranche etablieren und stellt mit der Molus G300 COB Light die nĂ€chste Filmleuchte vor, die mit kompakten Abmessungen und viel Lichtausbeute ĂŒberzeugen soll.

Immerhin soll sie so hell Leuchten wie eine „herkömmliche 300 Watt Leuchte“ – wobei nicht genauer spezifiziert ist, was dies in Lichtleistung bedeutet. in Lichtleistung bedeutet. Aber das 300W COB-Licht, soll auf 500W ĂŒbertaktet werden können und bietet dabei eine SpitzenbeleuchtungsstĂ€rke von 20300 Lux bei 4300 Kelvin. Über das patentierte DynaVort Cooling System MK2 verspricht man eine stabile WĂ€rmeableitung fĂŒr kontinuierlichen Betrieb. Von der BaugrĂ¶ĂŸe her ist das Filmlicht nach Herstellerangaben ein Viertel einer traditionellen 300W-Videolichts. Über zwei Drehregler verspricht man eine prĂ€zise Steuerung an der separaten Steuereinheit. An der Front gibt es einen Universal Bowens Mount, ĂŒber den sich Lichtformer auch von Drittherstellern andocken lassen.

zhiyun molus g300

Zhiyun hat an die Molus G300 COM Filmleuchte ein Bowens Bajonet integriert, so dass sie sich mit VorsÀtzen anderer Hersteller kombinieren lÀsst.

Mit der Zhiyun MOLUS G300 will sich der Hersteller bei PortrĂ€ts, Livestreaming, Interviews oder Werbespots etablieren und „Lichtformung und -kontrolle auf Profi-Niveau“ bieten. Die neue Zhiyun MOLUS G300 ist in KĂŒrze bei den Zhiyun-HĂ€ndlern in Deutschland und Österreich verfĂŒgbar. Als Preisempfehlung nennt der Vertrieb im Deutschsprachigen Raum Transcontinenta 650 Euro.

Zhiyun Molus G3003

Die Filmleuchte ist tatsĂ€chlich sehr flach und sieht damit deutlich anders aus als die herkömmlichen Leuchten. Der LĂŒfter soll besonders effektiv und leise sein.