YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Zhiyun Molus G60 und X100: kompakte LED-Filmlicht-Systeme

Zhiyun erweitert das Produktportfolio um die zwei ultrakompakte COB-Leuchten Zhiyun Molus G60 und Molus X100 und möchte damit kleine Kreativteams, Freiberufler oder Amateurfilmer ansprechen.

Die Zhiyun Molus G60 ist so klein wie der bekannte Rubik's Cube und wiegt gerade mal 300 Gramm. Wie man schon anhand der Produktbezeichnung entnehmen kann, liefert sie bis zu 60W Leistung. Die Farbtemperaturbereich lĂ€sst sich in einem Bereich von 2700K - 6500K einstellen, wobei man dazu wahlweise am Regler drehen oder sie ĂŒber Bluetooth und die zugehörige neue App Zy Vega steuern kann. Der Hersteller nennt fĂŒr die Farbwiedergabe einen CRI von ≄96 und ein Television Light Consistency Index (TLCI) von ≄97. Die G60 kann man entweder ĂŒber ein DC-Netzteil oder ĂŒber USB-C mit Strom versorgen.

Zhiyun MOLUS X100 G60

Die beiden neuen Leuchten sind besonders kompakt und lassen sich mit der neuen App steuern.

Die Zhiyun Molus X100 ist der große Bruder und wiegt mit 385 Gramm nicht wesentlich mehr. Die Lichtleistung liegt bei 100W. Auch hier lĂ€sst sich die Lichtfarbe zwischen 2700K bis 6500K einstellen und sie soll im selben Maß eine exakte Farbwiedergabe von CRI≄95 und TLCI≄97 liefern. Hier gibtÂŽs gleich drei Möglichkeiten, die Leuchte mit Strom zu versorgen: mit einem Griffakku, einem Gleichstromadapter oder einem 100-W-PD-SchnellladegerĂ€t. Auch hier gibt es Regler am GehĂ€use aber auch die Option Farbtemperatur und Helligkeit des Lichts ĂŒber Bluetooth beziehungsweise die App ZY Vega einzustellen. Im Musikmodus können die Blitzeffekte durch Musik ausgelöst werden. Zum Beispiel als Blitzeffekt fĂŒr simulierte SchĂŒsse oder im Takt der Musik. Die neue App ZY Vega erlaubt das Einstellen einzelner Leuchten und bietet die Option mehrere Leuchten zu gruppieren.

Zhiyun MOLUS G60 CCS00027

Wie klein die Molus G60 ist wird hier deutlich, wobei die hier gezeigte Softbox nicht zum Lieferumfang gehört.

Bei beiden LEDs verweist der Hersteller auf das DynaVort-KĂŒhlsystem, das aus einem KĂŒhlkörper und einem FOC-LĂŒfter zur Vermeidung von Überhitzung besteht. Die Technologie basiert auf einem Fluiddynamik- und Lageregelungsalgorithmus, der die KĂŒhleffizienz durch eine intelligente Steuerung des Luftstroms erheblich verbessern soll. Zhiyuns arbeitet mit der eingenen ZY-Halterung zur Befestigung von Lichtmodifikatoren, bietet aber auch einen Adapter fĂŒr die Bowens-Halterung.

Zhiyun MOLUS X100 1884

Die Mous X100 ist nicht wesentlich grĂ¶ĂŸer als zwei große aufeinanderliegende Smartphones und soll sich entsprechend flexibel einsetzen lassen.

Die Zhiyun MOLUS-Leuchten sind ab Ende MĂ€rz 2023 in fĂŒnf verschiedenen Paketen erhĂ€ltlich: Die Zhiyun LED Molus G60 Cob Light liegt mit Reflektor, Diffusor und Netzteil bei 239 Euro und ist im Combo-Kit fĂŒr 289 Euro erhĂ€ltlich, wobei hier eine Transporttasche, sowie dem Bowens-Adapter und einem kleinen Ministativ erhĂ€ltlich. Die Zhiyun Molus X100 Cob Light kostet 289 Euro. Wer gleich ein EinsatzfĂ€higes Licht benötigt nimmt auch hier das Combo Kit fĂŒr 409 Euro, das zur Transporttasche, dem Bowens-Adapter und dem Ministativ auch den wichtigen Batteriegriff enthĂ€lt. Wer nochmal 50 Euro draufpackt bekommt im PRO Kit eine kleine Softbox dazu.

Mehr zum Thema ...

Liebe Leser, bei uns arbeiten Menschen, keine KI


Wir bitten Sie darum Ihren Bannerblocker zu deaktivieren bzw. in Firefox und Opera die Aktivitätsverfolgung auf "Standard" zu stellen, damit wir Werbebanner ausspielen können. Damit stellen Sie sicher, dass wir hier unter fairen Bedingungen für Sie arbeiten können.

Es bedankt sich das VIDEOATIV-Team.