YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

SmallHD Quantum 32: OLED HDR-Referenzmonitor und PageOS-Update

SmallHD hat zur NAB mit dem Quantum 32 einen neuen 31,5-Zoll-OLED-Monitor angek├╝ndigt, der HDR/SDR-Referenzbilder liefert. Gedacht ist er f├╝r die Post bei der Farbkorrektur, aber auch f├╝r Kameraleute, DITs und Regisseure f├╝r die ├ťberwachung am Set.

Der Referenzmonitor Quantum 32 nutzt ein Samsung Display mit Quantum Dot OLED-Display-Technologie, die eine h├Âhere Leuchtdichte und Farbgleichm├Ą├čigkeit liefert und einen weiten Betrachtungswinkel bieten soll. Die von Samsung Display entwickelten QD-OLEDs leiten energiereiches Licht von blauen organischen LEDs (OLED) in eine Schicht aus gedruckten roten und gr├╝nen Quantenpunkten. Die Quantenpunkte sind f├╝r maximale Lichtdurchl├Ąssigkeit optimiert; Wenn die Quantenpunkt-Subpixel durch blaues Licht angeregt werden, werden sie photolumineszierend und emittieren sehr reines rotes und gr├╝nes Licht, w├Ąhrend das blaue Licht direkt durchgelassen wird. Der Monitor liefert eine Aufl├Âsung von 3840 x 2160 Pixeln und 10-Bit Farbtiefe. Das Kontrastverh├Ąltnis gibt der Hersteller mit 1.500.000:1 und die Spitzenhelligkeit mit 1000nits an.

SmallHD Quantum 32 Press Kit 03 Front

Mit den neuen Drehr├Ądern, neuem Page OS und dem Samsung Display verspricht SmallHD einen Referenzmonitor f├╝r die Filmbranche.

Als Anschl├╝sse bietet er vier 12G-SDI Eing├Ąnge und vier 12G-SDI-Ausg├Ąnge. Dazu kommen je ein HDMI 2.0 Ein- und Ausgang sowie eine RJ-45 Ethernet und eine RF45 GPI-Schnittstelle. Der Monitor hat einen SD-Kartensteckplatz. Mit Strom versorgt wird er mit einem 3-poligen XLR-Stecker oder mit einer optional lieferbaren Dual-GM/VM Batterie-Plate. SmallHD kombiniert dies mit dem eigenen Monitor-Betriebssystem PageOS das als intuitives Monitor-Kontrollzentrum dient. Es bietet die bekannten ├ťberwachungsfunktionen f├╝r das Signal wie EL-Zone, Waveform, Vektorskop und integriert ein Monitorkalibrierungsassistent mit Calman. Der SmallHD Quantum 32 kostet 12.999 US-Dollar, wobei der Preis klassischerweise ohne Mehrwertsteuer ist. Dazu hat SmallHD aber auch nach zwei Jahren ein gro├čes kostenfreies Update f├╝r PageOS angek├╝ndigt, von dem auch Besitzer von ├Ąlteren SmallHD-Ger├Ąten profitieren.

SmallHD Quantum 32 Press Kit 02 Back

Mit vier SDI-Ein- und Ausg├Ąngen, sowie HDMI-Ein- und Ausgang ist der Monitor ausrechend flexibel. Die Stromversorgung klappt auf Wunsch auch mit Akkus.

Die ├╝berarbeitete Benutzeroberfl├Ąche bietet eine bessere Sichtbarkeit von Einstellinformationen auf dem Bildschirm und intuitivere Verwaltungsprozesse. Mit der Pomfort Livegrade-Integration sollen sich vorinstallierte 3D-LUT leichter auf den SmallHD-Monitoren anzeigen lassen. F├╝r die Fernsteuerung von Wireless- und Netzwerkmonitoren kann nun die neuen Fleet Control App auf Tablets oder Computern installiert werden, um einen oder mehrere Monitore gleichzeitig zu steuern und zu vereinheitlichen. PageOS 6 unterst├╝tzt die Wi-Fi-Funktionalit├Ąt auf SmallHD-Monitoren mit handels├╝blichen Wi-Fi-Adaptern, um die Firmware zu aktualisieren oder die Fleet Control App zu verwalten. Zu den weiteren Funktionen von PageOS 6 geh├Âren ein neues pixelbasiertes Feinanpassungswerkzeug f├╝r die Anpassung von Zuschnitt/Gr├Â├če und Belichtung in Schritten von nur 0,1 % sowie RAW-8-Bit- oder 10-Bit-Luma-Werte f├╝r die Belichtung; ein GPI-Tally-Overlay, das einen roten "Aufnahme"-Rand um den ├Ąu├čeren Rahmen von SmallHD 4K-Monitoren anzeigt.