YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Blackmagic Atem SDI, SDI Pro ISO, SDI Extreme ISO: drei neue Live-Produktionsmischer

Blackmagic Design hat mit dem Atem SDI, SDI Pro ISO und SDI Extreme ISO drei neue Live-Produktionsmischer vorgestellt, die unterschiedliche BedĂŒrfnisse abdecken und ab sofort verfĂŒgbar sind.

Die Mischer der Atem-SDI-Familie sind fĂŒr Broadcaster gedacht, die sowohl MobilitĂ€t als auch Leistung wĂŒnschen. Der Atem SDI und SDI Pro ISO bieten dabei vier SDI-EingĂ€nge, der Atem SDI Extreme ISO acht SDI-EingĂ€nge. Alle SDI-EingĂ€nge sind mit Normwandlern und „Resynchronisierern“ ausgestattet. Anhand von DVE kann man Bild-im-Bild-Effekte gestalten. Der USB-Port fungiert beim Verbinden von Videoquellen mit Computern als Webcam. Die Pro- und Extreme-Modelle sind zusĂ€tzlich mit interner Streaming-Hardware ausgestattet. Im kompakten All-in-one-Design der Atem-SDI-Mischer bringt Blackmagic ein Bedienfeld als auch diverse AnschlĂŒsse unter. Es gibt Tasten zur Auswahl von Quellen, Videoeffekten und ÜbergĂ€ngen. Die großen Quelltasten ertastet man dabei auch ohne hinzusehen. Dabei kann man auch die Tonmischung ĂŒber eigene Tasten erledigen.

Blackmagic Atem-SDI-Serie - Vorstellungsvideo des Herstellers

Der Atem SDI Pro und Extreme haben zusĂ€tzlich Tasten fĂŒr die Aufzeichnungs- und Streaming-Steuerung sowie Auswahltasten. Damit schaltet man die Ausgabesignale zwischen direkten Kamerafeeds, Programm und Multiviewer um. An der RĂŒckseite befinden sich die SDI-AnschlĂŒsse fĂŒr Kameras oder Computer, extra Mikrofonbuchsen, ein USB-Port fĂŒr Webcam-Ausgaben und mehrere SDI-Aux-AusgĂ€nge fĂŒrs Programmvideo. Alle Videoquellen werden ungeachtet ihrer Videonormen passend zur Videonorm des Mischers automatisch „resynchronisiert“. In den Atem SDI Pro und Atem SDI Extreme integriert Blackmagic wie erwĂ€hnt eine Hardware-Streaming-Engine zum Livestreamen ĂŒber den Ethernet-Port. Ohne Frame-Verlust soll man so zu YouTube, Facebook und Twitch streamen können. Der Streaming-Status wird ebenso wie die Datenratenanzeige im Multiviewer angezeigt.

Blackmagic ATEM SDI Extreme ISO Top web

Der Atem SDI Extreme ISO ist das Topmodell der neuen Liveproduktions-Mischer-Serie von Blackmagic Design. Er bietet unter anderem eine integrierte Hardware-Streaming-Engine und kann mehrere Signal auf USB-Speicher aufzeichnen.

FĂŒr „Liveproduktionen on Location“ unterstĂŒtzen die der SDI Pro und Extreme ĂŒber den USB-Port mobile Datenverbindungen mit Apple oder Android Handys. Beide GerĂ€te erlauben zudem die dirkete Aufzeichnungen der Streaming-Daten auf USB-Flashspeicher als H.264-Videodateien mit AAC-Audio. Aufzeichnungen auf mehrere Speicher realisiert ein USB-Hub. Ist ein Speicher voll, wird fĂŒr unterbrechungsfreies Aufzeichnen automatisch auf den nĂ€chsten zugegriffen.

Blackmagic ATEM SDI Extreme ISO Rear web

Der Atem SDI Extreme ISO offeriert insgesamt acht SDI-EingĂ€nge und vier SDI-AusgĂ€nge. Außerdem erlaubt er zwei USB-Flashspeicher via USB-C anzuschließen sowie zwei Mikrofone per Audio-Klinke plus Kopfhörer.

Die Blackmagic Atem-SDI-Mischer sind ab sofort bei entsprechenden FachhÀndlern zu haben. Der Atem SDI kostet 415 Euro, der SDI Pro ISO 945 Euro und der Atem SDI Extreme ISO 1785 Euro.

Blackmagic ATEM SDI Angle web

Der Atem SDI ist die kleinste Variante der neuen Live-Mischer von Blackmagic Design. Ihm fehlt unter anderem die Option auf externe Speicher aufzuzeichnen.