YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Licht-Workshop: Licht in Bewegung

Licht muss nicht immer unbedingt statisch gesetzt sein – ganz im Gegenteil: Bewegung im Licht schafft neue Anreize oder auch einfach eine gute und passende Lichtstimmung.
 

Wer Videomaterial richtig aufpeppen will – der kommt in diesem Video auf seine Kosten. Mit verschiedenen Mustern und Farben entstehen im Workshop von Nickolas Dewet aus Melbourne. Inspiriert dadurch, dass Kameras sich heute dank Jibs, Slider oder Dolys immer häufiger und leichter bewegen lassen, bringt er Bewegung ins Licht. Dabei nutzt er einen Projektorvorsatz und entsprechende Filter und ein Stativ. Doch zwangsläufig werden im Set nicht alle Leuchten stets verdreht, sondern vielmehr gezielt gesetzt. Auch das erklärt der Nickolas aus Australien anschaulich und zeigt das Setzen der einzelnen Lichter. So entstehen mit relativ geringem Aufwand und ohne ein besonderes Studio Sequenzen, die sich auf viele andere Filmsituationen übertragen lassen. So zum Beispiel auch als Hintergrund für ein Interview.

 

Das Video ist im Rahmen der Dedolight International Competition 2015 entstanden und gehört zu einer ganzen Serie an Beleuchtungsworkshops.

Workshop-Reihe - Licht-Spezial:

Titel Grafik Dedo Movement-with-Dedolights NEWS
Nickolas Dewet aus Australien zeigt in diesem Video wie man mit Licht Bewegung erzeugt und so etwa aus einem statischen Hintergrund einen dynamischen macht.

 


Beitrag im Forum diskutieren