YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Vergleichstest: GoPro Hero 3+ BE, Sony HDR-AS 30 und Rollei S-50

In diesem Test sind die derzeit spannendsten Action-Cams versammelt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit die h├Âchsten St├╝ckzahlen erreichen und damit den Camcorder-Markt dominieren. Immerhin sollen dieses Jahr satte 300.000 Action-Cams verkauft werden. Im Video zeigen wir nicht nur Gel├Ąndeaufnahmen sondern auch einen Vergleich bei ruhigen Bildern und einer Nachtfahrt.
 

Das Testfeld ist dieses mal sehr spannend, denn die GoPro Hero 3+ Black Edition hat hier definitiv deutliche Konkurrenz bekommen:

Sony will den Action-Cam-Markt nun mit der HDR-AS30 aufrollen und bietet diese mit 299 Euro deutlich g├╝nstiger an wie GoPro seine Hero 3+.

Zwar etwas teurer als Sonys Action-Cam, daf├╝r aber deutlich besser ausgestattet ist die Rollei Actioncam S-50. Rollei belegt derzeit bei den Verkaufszahlen Rang zwei und will diese Postion mit der S-50 ausbauen, wobei wir die Nitro Circus Edition ins Testfeld aufgenommen haben, die gleich mit einer guten Fahrrad-Halterung geliefert wird. Zudem hat Rollei deutlich am Bedienkonzept gefeilt ÔÇô denn genau hier liegt bisher die Krux der Action-Cams:

Da Action-Cams mit einem Schutzgeh├Ąuse f├╝r Wasser- und Schlammeins├Ątze geliefert werden und zudem recht klein sind bekommen die Hersteller nur wenige Tasten und kleine Kontroll-Displays unter. So ist die Bedienung immer etwas hakelig ÔÇô und genau das will Rollei (mit Erfolg) ├Ąndern.

Letztendlich punktet auch die Midland XTC 400 mit der einfachen Bedienung, denn statt eines Bedienmen├╝s gibt es hier kleine Schalter und wenig Optionen ÔÇô so l├Ąsst die Action-Cam kaum Missverst├Ąndnisse aufkommen.

Sony setzt dagegen auf den Bildstabilisator ÔÇô und genau hier wird unser Video-Vergleich mit den anderen Kandidaten spannend...

2013 11 06 Action Cam Vergleichstest Vierer Multicam 3
Neben einem direkten Bild-in-Bild-Vergleich gibt es im Testvideo auch noch Lowlight-Aufnahmen aller vier Action-Cams zu sehen.
Autorenbild Actioncam-06126 web
Den kompletten Test aller Action-Cams lesen Sie in der VIDEOAKTIV 1/2014. Den ersten Teil der Testreihe mit der GoPro Hero 3+ BE finden Sie hier, den zweiten Teil mit der Rollei Actioncam S50 hier und den dritten Teil mit der Sony HDR-AS30 hier.

Test├╝berblick

GoPro Hero 3+ Black Edition, 449 Euro

+ gute App mit Einschaltoption

+ Super Weitwinkel-Modus

+ Fernbedienung

-  Kein Stativgewinde


Midland XTC 400, 299 Euro

+ einfach Bedienung

+ drehbare Optik

-  sehr gro├č und schwer

-  Video zeigt deutliche Artefakte

 

Rollei S-50 Nitro Circus Edition, 380 Euro

+ gro├čer Lieferumfang

+ leichte Bedienung ├╝ber Monitor

+ gutes Schutzgeh├Ąuse

-  Ton unsauber

 

Sony HDR-AS30, 299 Euro

+ sehr guter Boldstabilisator

+ gute Farbabstimmung

+ guter Ton

-  umst├Ąndliches Men├╝

-  nur f├╝nf Meter wasserdicht

Die kompletten Testergebnisse gibt es in der VIDEOAKTIV 1/2014 im Artikel "Heldenverfolger".

 

Vergleichstest - Sony HDR-AS30, GoPro Hero3+ BE, Rollei S50 Nitro Circus Edition und Midland XTX 400

Vier Modelle - vier unterschiedliche Konzepte. Sony, Rollei und Midland stellen sich dem Vergleich mit Branchenprimus GoPro - oder ist es doch eher anders herum? VIDEOAKTIV-Redakteur Joachim Sauer hat im gro├čen Action-Cam-Vergleichstest Einzelaufnahmen einer rasanten Mountainbike-Abfahrt gegen├╝bergestellt.

 

Beitrag im Forum diskutieren