YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Panasonic Lumix S5II und S5IIX: neue Firmware fĂŒr verbesserten Fokus

Panasonic kĂŒndigt die Veröffentlichung eines neuen Firmware- Updates fĂŒr die LUMIX S5II- und S5IIX-Kameras an, um die Leistung und Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Die neue Firmware-Version 2.2 fĂŒr die Lumix S5II sowie Version 1.3 fĂŒr die S5IIX werden ab dem 24. Oktober 2023 veröffentlicht und können kostenfrei geladen und installiert werden.

Mit der neuen Firmware bekommen die Kamera eine AF-Punkt Scope Funktion, mit der man wĂ€hrend des Autofokus die Fokusposition vergrĂ¶ĂŸern kann. Somit lĂ€sst sich genauer und schneller steuern, wie der Autofokus arbeiten soll. Auch beim manuellen Fokus gibt es eine Verbesserung, denn dieser bietet mit den neuen Firmware-Versionen eine 20-fache VergrĂ¶ĂŸerung, damit man noch genauer sehen kann, ob die SchĂ€rfe stimmt. Zudem erlaubt Panasonic im hochauflösenden Modus nun lĂ€ngere Verschlusszeiten von max. 8 Sekunden, wobei die RauschunterdrĂŒckung fĂŒr Langzeitbelichtungen angewendet wird. Dank des Bildstabilisators wurde zudem der [Handheld High-Res]-Modus hinzugefĂŒgt, der die Aufnahme von Bildern mit höherer Auflösung auch ohne Stativ ermöglichen soll.

Panasonic LUMIX S5IIX 04

Die S5II und die S5IIX bekommen neue Firmware, die in erster linie bei der SchÀrfeeinstellung Vorteile bieten.


Den kostenfreien Download erreicht man hier: https://panasonic.jp/support/global/cs/dsc/

Panasonic S5II Aufmacher

Zur S5II haben wir bereits zu einem frĂŒhen Zeitpunkt ein Hands-on erstellt.