YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

AquaSoft Video Vision 2023: Update v2023.2 bringt einige Verbesserungen

Die Video- und Foto-Bearbeitungssoftware „Video Vision 2023“ der deutschen Entwickler von AquaSoft aus Potsdam, hat jetzt das neue Update auf Version 2023.2 spendiert bekommen, das einige Verbesserungen und auch neue Effekte mitbringt.

Damit die Arbeit mit AquaSoft Video Vision 2023 noch besser gelingt, ist das Programm mit dem jĂŒngsten Update auch bei der LeistungsfĂ€higkeit verbessert. Unter anderem ist das Abspielen von Videos aufgrund von Aktualisierungen des Video-Decoders optimiert und die Timeline wurde in der BenutzeroberflĂ€che mit neuen Funktionen ausgestattet. Daneben haben die Entwickler auch neue Effekte in die Software gebracht. Mit dem Halbton-Effekt lassen Videos und Bilder jetzt auch gerastert darstellen, womit sich diese in eine Art Retro-Comic oder ein Pop-Art-Kunstwerk verwandeln lassen. Den Effekt gibt es dabei in zwei Formen: einfarbig und mehrfarbig, wobei der einfarbige Effekt laut AquaSoft genau genommen ein zweifarbiger ist, da er helle und dunkle Punkte in unterschiedlichen Farben abbildet. Mit Hilfe von Transparenz kann man zudem mit freigestellten Bildern und dem zweifarbigen Muster experimentieren.

aquasoft vision 2023 boxen shadow web

AquaSoft spendiert seinem Video Vision 2023 ein Gratis-Update mit neuen Effekten und Funktionen sowie Leistungsverbesserungen.

Der mehrfarbige Halbton-Effekt simuliert indes ein Druckraster und bietet zwei Modi: additiv und subtraktiv. Ferner ist der Effekt jetzt auch mit verbesserter AlphakanalunterstĂŒtzung ausgestattet. Weitere Neuerung ist der „Displacement-Effekt“. Mit ihm lassen sich Videos oder Fotos optisch verzerren. In Kombination mit Animationen und Masken aus der Toolbox kann man so diverse Effekte erzielen, etwa mit Hilfe von Partikeln ausgelöste Wellen, die sich ĂŒber das Bild bewegen. Außerdem lassen sich diese Verschiebungen jetzt noch stĂ€rker beeinflussen und auch das Verhalten am Rand zwischen Spiegelung, Wiederholung, Transparenz und Pixelwiederholung darf man modifizieren. Gerade bei Texten oder freigestellten Motiven kann das laut den Entwicklern sehr interessant sein. AquaSoft setzt aber nicht nur bei den Effekten an, sondern hat auch die Überblendungen angepackt. So haben die Überblendung „Rechteck“ und die verwandten ÜbergĂ€nge „Rechteck (Ringe)“ und „Kreuz“ jetzt ein optimiertes Timing bekommen und die Blenden sind nun ohne kurze Pause ĂŒber ihre gesamte Dauer animiert, unabhĂ€ngig vom gewĂ€hlten Animations-Mittelpunkt.

aquasoft video vision minivorlagen web

Mit den neuen Mini-Vorlagen lassen sich Effekt-Kombinationen speichern und dann schneller und bequemer abrufen, um diese wiederzuverwenden.

Als komplett neue Funktion integriert AquaSoft ab sofort die Minivorlagen. Mit ihnen kann man aus diversen Variationen der Effekte und Live-HintergrĂŒnde die nĂŒtzlichsten „herauszupicken“ und sich auch zu eigenen Variationen inspirieren lassen. Diese lassen sich dann als Minivorlage speichern und so komfortabel wiederverwenden. Das Update v2023.2 bringt dann auch viele neue Minivorlagen fĂŒr Effekte mit, die zuvor noch keine hatten. Zudem soll das Arbeiten mit Effekten noch einfacher sein, da jeder Effekt nun eine “Standard”-Minivorlage bietet. Diese kann man einfach auf die Ursprungseinstellungen zurĂŒcksetzen, ohne den Effekt neu hinzufĂŒgen zu mĂŒssen. Das Update v2023.2 ist fĂŒr Besitzer von AquaSoft Video Vision 2023 kostenfrei und lĂ€sst sich ab sofort herunterladen.

2022 02 Aquasoft Video Vision YT

Wir haben Version 2022 von AquaSoft Vision seinerzeit einem großen Test unterzogen. Den Artikel mit Workshop-Video kann man hier lesen.

 

Mehr zum Thema ...

Liebe Leser, bei uns arbeiten Menschen, keine KI


Wir bitten Sie darum Ihren Bannerblocker zu deaktivieren bzw. in Firefox und Opera die Aktivitätsverfolgung auf "Standard" zu stellen, damit wir Werbebanner ausspielen können. Damit stellen Sie sicher, dass wir hier unter fairen Bedingungen für Sie arbeiten können.

Es bedankt sich das VIDEOATIV-Team.