YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Blackmagic DaVinci Resolve 18.1.1: jetzt mit Unterst├╝tzung f├╝r BM-RAW 2.8

Blackmagic Design h├Ąlt sich weiterhin an seinen sehr stringenten Update-Zyklus und bringt gut zwei Wochen nach Version 18.1 von DaVinci Resolve bereits die neue Programmversion 18.1.1 mit kleineren Detailverbesserungen.

Dieses neue Softwareupdate sorgt in erster Linie f├╝r die Unterst├╝tzung von Blackmagic RAW 2.8 (das letzte Woche Donnerstag an den Start ging), bringt aber auch neue Optionen f├╝r die Bildschirmskalierung in Windows. Dazu gibt es die Behebung eines Problems mit falschen Clip-Miniaturansichten auf einigen Systemen und diverse Tastaturk├╝rzel zum Wechseln der Prim├Ąrfarben. Die weiteren Verbesserungen sehen folgenderma├čen aus:

  • Behebung eines Problems beim Rendern von MXF-Clips mit eingebetteten Untertiteln.
  • Behebung von Audioausf├Ąllen und Artefakten bei der Verwendung der Sprachisolierung.
  • Audioklicks beim Abh├Âren nach dem ├ändern des EQ-Typs behoben.
  • Behebung eines Text3D-Problems bei Zeichen mit Schnittpunkten.
  • Behebung eines Problems beim Importieren von Tracking-Daten in Fusion.
  • Behebung eines Problems bei der Auswertung von Gruppen- oder Makrowerkzeugausdr├╝cken.
  • Behebung eines Problems mit Text+ auf alten CPUs.
  • Allgemeine Leistungs- und Stabilit├Ątsverbesserungen.

Die Neuigkeiten in Blackmagic DaVinci Resolve 18.1

Das neue Update l├Ąsst sich ab sofort und wie ├╝blich ├╝ber die Support-Seite von Blackmagic Design herunteralden. Dort gibt es dann auch ein Upate auf Fusion Studio 18.1.1, das ebenfalls den Support f├╝r Blackmagic RAW 2.8 bringt und verbessertes Rendering von Text3D-Zeichen mit Umlauten realisiert. Auch funktionieren der Tracking-Daten-Import und das Text+ Rendern nun laut den Entwicklern besser und es sind auch hier noch allgemeine Stabilit├Ątsverbesserungen hinzugekommen.

Blackmagic DaVinci Resolve 18 1 Quick Export web

Blackmagic Design DaVinci Resolve 18 bekommt bereits das n├Ąchste Update auf Version 18.1.1 und unterst├╝tzt damit dann jetzt auch Blackmagic-RAW 2.8.

Mehr zum Thema ...