YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Panasonic Lumix GH5S, G9, BGH1: Firmware-Updates f├╝r Blackmagic RAW und mehr

Gestern hat Panasonic seine neue Box-Style-Kamera BS1H vorgestellt, zu der wir bereits ein ausf├╝hrliches Testvideo haben. Daneben bringt Panasonic noch neue Firmware-Updates f├╝r die GH5S, G9 und BGH1, die unter anderem f├╝r die Unterst├╝ztung von Blackmagic-RAW sorgen.

Diese gilt dann allerdings nur f├╝r die GH5S und BGH1, womit Panasonic dann f├╝r insgesamt sechs Kameras (zus├Ątzlich noch die S1H, S1, S5 und die BS1H, von der wir hier bereits einen gro├čen Test haben) eine kompletten RAW-Workflow f├╝r Apple ProRes RAW und eben Blackmagic RAW unterst├╝tzt. Die GH5S wird dann RAW-Videodateien wie schon von den anderen Lumix-Kameras bekannt, via HDMI ausgeben k├Ânnen um diese dann auf dem Blackmagic Video Assist 12G HDR zu speichern. Das gelingt im MFT-Modus in Cine 4K, mit 4096 x 2160 Pixel und einer Bildrate von 23,98p/25,00p/29,97p/50p/59,94p im 17:9 Seitenverh├Ąltnis mit 12 Bit. Aber auch MFT anamorph wird unterst├╝tzt f├╝r 3,7K mit 3680 x 2760 Pixeln bei 23,98p/25,00p/29,97p/50p/59,94p in 4:3 mit 12 Bit. W├Ąhrend der RAW-Ausgabe l├Ąsst sich V-Log oder Rec. 709 direkt ├╝ber den Vorschaumonitor der Kamera einstellen. Aufnahmeunterst├╝tzungsfunktionen wie V-Log L View Assist, WFM (Wave Form Monitor), Vector Scope und Zebra Pattern lassen sich dann ebenfalls w├Ąhrend der RAW-Ausgabe verwenden. Dar├╝ber hinaus bringt die neue Firmware noch eine Focus Ring Control-Funktion.

MedienBureau Panasonic BGH1 3 gr web

Die Panasonic Lumix DC-BGH1 bekommt ab November die Firmware 2.3 spendiert, mit der sie dann auch Blackmagic RAW ausgeben k├Ânnen wird - maximal in Cine 4K mit 12 Bit.

Da die BGH1 vom Innenleben im Grunde der GH5S entspricht, erlaubt sie nach dem Firmware-Update die gleichen Ausgabe-Optionen f├╝r Blackmagic RAW wie die GH5S, entsprechend der Modi MFT und MFT anamorph. Aufl├Âsung, Bildrate, Seitenverh├Ąltnis und 12 Bit stimmen hier direkt ├╝berein. V-Log ode Rec.709 wird hier dann ├╝ber einen externen per SDI angeschlossenen Monitor w├Ąhrend der RAW-Ausgabe w├Ąhlbar sein. Auch hier stehen dann Aufnahmeunterst├╝tzungsfunktionen wie V-Log L View Assist, Luminance Spot Meter und Zebra Pattern w├Ąhrend der RAW-Ausgabe zur Verf├╝gung. Auch die BGH1 wird mit der Focus Ring Control-Funktion im Rahmen des Firmware-Updates bedacht. Dabei wird man der Fn-Taste die Funktion "HDMI RAW-Datenausgabe" zuweisen k├Ânnen, so dass man diese direkt von der Kamera aus ein- oder ausschalten kann. Das Update auf die Lumix Tether Multicam Software 1.3 erlaubt hier dann noch das Nutzen von Photo Style-Filtern f├╝r Standbildaufnahmen sowie das Fernsteuern des Zoombetrieb mit den Lumix G Power Zoom Objektiven H-PS14042 und H-PS45175.

panasonic lumix gh5s web

Auch die Pansonic Lumix GH5S wird ab November Blackmagic RAW ausgeben und dann an einen Blackmagiv Video Assist 12G HDR weiterreichen k├Ânnen.

Die Verbesserungen der DC-G9 beschr├Ąnken sich mit der neuen Firmware auf die bereits bei den beiden anderen Kameras angesprochene Focus Ring Control-Funktion. Durch diese wird mit der Lumix G9 eine nicht-lineare oder lineare Bedienung sowie die Drehwinkeleinstellung f├╝r den gesamten Sch├Ąrfebereich (90-360 Grad) bei Nutzung der manuellen Fokussierung mit kompatiblen Objektiven machbar. Die Firmware-Updates auf Version 2.5 f├╝r die Lumix DC-G9, Version 2.2 f├╝r die DC-GH5S und Version 2.3 f├╝r die DC-BGH1 sind ab dem 4. November 2021 auf der Lumix-Support-Seite verf├╝gbar.

2021 10 YT Thumb Panasonic BS1H

Wir haben die neue Panasonic Box-Style-Kamera Lumix BS1H bereits im ausf├╝hrlichen Praxistest ausprobiert. Was die kleine Kamera in puncto Bildqualit├Ąt, Autofokus und Dynamik-Umfang kann, sehen Sie in diesem Testvideo. Den ausf├╝hrlichen Testbericht mit allen Testergebnissen ver├Âffentlichen wir in der kommenden VIDEOAKTIV 1/2022, die Ende November am Kiosk liegt.

Mehr zum Thema ...