YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Blackmagic Web Presenter HD: kompakte 1080p-Streaming-Lösung

Zusätzlich zur neuen Pocket Cinema Camera 6K Pro und dem ATEM Mini Extreme hat Blackmagic mit dem Web Presenter HD noch eine besonders kompakte Streaming-Lösung vorgestellt.

Der Web Presenter HD ist eine eigenständige Streaming-Lösung und setzt auf einen integrierten H.264-Prozessor, der Broadcastqualität liefern will und zum direkten Streamen an Plattformen wie YouTube, Facebook, Twitter, Skype und Zoom gedacht ist. Er wiegt 755 Gramm bei Abmessungen von 14,0 x 17,5 x 4,4 Zentimetern. Die 12G-SDI-Eingänge des Blackmagic Web Presenters unterstützen alle HD- und Ultra-HD-Formate bis 2160p/60. Ein 12G-SDI-Durchschleifausgang ist auch vorhanden. Gestreamt wird stets in 1080p-Qualität. Um an mehrere Dienste zugleich auszugeben, lassen sich Videosignale durch mehrere Web Presenter schleifen. Für eine laut Blackmagic „saubere Videoausgabe“ verfügt der SDI-Eingang des Blackmagic Web Presenters über die „Teranex Konvertierungstechnologie“.

Blackmagic Web Presenter HD vom Hersteller vorgestellt

Blackmagic Web Presenter HD Angle web

Mit dem Web Presenter HD stellt Blackmagic eine kompakte Live-Streaming-Lösung für professionelle 1080p-Übertragungen vor.

Damit wandelt er eingehende HD- oder Ultra-HD-Signale automatisch in 1080p mit geringen Datenraten. Zum Streamen wird das Video an den H.264-Hardware-Encoder und bei Verwendung des USB-Webcam-Ausgangs auch an einen Computer gesendet. Da die gängigsten Streaming-Plattformen bereits voreingerichtet sind, muss man lediglich einen Streamschlüssel eingeben und kann dann direkt live senden. Dazu lässt sich sogar eine mobile 5G- oder 4G-Datenverbindung eines angebundenen Mobiltelefons nutzen, um den Stream live zu bringen. Frontseitig befindet sich zur Kontrolle ein LCD sowie diverse Bedienelemente worüber man dann auch die Menüstruktur erreicht. Die Monitoring-Ausgabe zeigt Audiometer, Streaming-Status und alle technischen Angaben zu SDI und dem eingebetteten Audio.

Blackmagic Web Presenter HD back web

Der Blackmagic Web Presenter HD bietet Anschlüsse für SDI und HDMI sowie einen Netzwerkport.

Da der Blackmagic Web Presenter auf dem modularen Teranex Mini Design aufbaut, kann er auch einfach in einem Rack installiert werden. Insgesamt lassen sich so bis zu drei Geräte nebeneinander auf einer Rackbreite platzieren. Dazu kann man den Blackmagic Web Presenter dann auch mit weiteren Produkten wie dem ATEM Television Studio HD Mischer kombinieren. So hat man recht komfortabel eine schnelle und smarte Liveproduktions- und Streaming-Lösung in einem Rack. Der Blackmagic Web Presenter HD ist ab sofort für 525 Euro zu haben. Alle technischen Daten liest man hier.

Forumthemen