YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Blackmagic: Fairlight HDMI Monitor Interface für Studiokonsolen

Von Blackmagic kommt das neue „Fairlight HDMI Monitor Interface“, das den Einsatz von beliebigen HDMI- und SDI-Fernsehern sowie -Computermonitoren mit großen Fairlight Studiokonsolen erlaubt.

Für direktes visuelles Feedback erlaubt das Fairlight HDMI Monitor Interface den Einsatz von Fairlight Studiokonsolen mit 2, 3, 4 und 5 Modulbuchten in Verbindung mit eigenen HDMI-Monitoren. Die Schnittstelle wandelt die Ethernetdaten der Konsole in HDMI- und SDI-Signale und soll so für Kompatibilität mit nahezu jedem Computerbildschirm oder Broadcastmonitor sorgen. Man bekommt dabei Info-Anzeigen zu Kanalzügen, Pegeln, Entzerrung, Dynamikverarbeitung, Plug-in-Oberflächen und mehr. Alternativ darf man auch eine Vorschau der Videoprogrammausgabe der Timeline anzeigen lassen. Da sich das Interface auch auf SDI-Eingaben umschalten lässt, ist das Prüfen der Lippensynchronität beim Mischen machbar, indem man nah an die Darsteller heranzoomt.

Fairlight HDMI Monitor Interface Right Angle web

Das Fairlight HDMI Monitor Interface erlaubt den Einsatz von Fairlight Studiokonsolen mit 2, 3, 4 und 5 Modulbuchten in Verbindung mit eigenen HDMI-Monitoren.

Aufgrund des kompakte Designs lässt es sich einfach hinter einem Tisch oder einem Monitor verstecken. Dafür gibt es dann auch passende Halterungen und Gestelle für eine passgenaue Montage. Das Fairlight HDMI Monitor Interface ist ab sofort für 259 US-Dollar (zzgl. MwSt.) im Handel.

VA 620 Titel330

VIDEOAKTIV 6/2020: Die VIDEOAKTIV 6/2020 kann mit den beiden Spitzentests zur GoPro Hero 9 und Canon EOS R5 aufwarten. Dazu testet die Redaktion Panasonics Lumix DC-AS5 und Sonys Alpha 7S III, neben vielen weiteren Test- und Praxisberichten. Sie erhalten das Heft 6/2020 hier komfortabel als PDF-Version und können dieses aber auch versandkostenfrei ganz klassisch in Print-Form bestellen. Den kompletten Heft-Inhalt entnimmt man ganz komfortabel dem PDF-Inhaltverzeichnis.

 

Forumthemen