YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Atomos: ProRes RAW in 4K60p mit Sony FX6 und Shogun 7

Atomos hat für die brandneue Sony FX6 bereits die Unterstützung der ProRes-RAW-Aufzeichnung in Kombination mit dem Shogun 7 angekündigt.

Da die Sony FX6 RAW-Inhalte nativ via SDI ausgeben kann, lässt sich mit dem Atomos Shogun 7 dieses Signal direkt abgreifen und ProRes RAW-Bilder mit bis zu DCI 4Kp60 aufzeichnen. So soll man natürlich in der Postproduktion egal ob bei der HDR- oder SDR-Produtkion mehr Flexibilität erhalten. Aufgenommen wird dabei mit „einer logarithmischen 12-Bit-Farbtiefe“, was über 68 Milliarden Farbabstufungen entspricht - wobei die FX6 das Signal mit bis zu 16 Bit ausgibt. Professionelle Produktionen profitieren dabei auch vom Speichervorteil von ProRes RAW, bei dem der Codec es erlaubt 12-Bit-RAW in denselben Dateigrößen wie 10-Bit-422-Standard-ProRes zu sichern. Der Shogun 7 ist Atomos 7-Zoll-HDR-Monitor, den wir an folgender Stelle bereits ausführlich besprochen haben.

SONY FX6 SHOGUN7 1 web

Atomos unterstützt die ProRes-Aufnahme mit der neuen Sony FX6 über den Shogun 7 HDR-Fieldrecorder. Den Test zur neuen Sony Cinema-Kamera gibt es bereits in der VIDEOAKTIV 1/2021.

Zur brandneuen Sony FX6 lesen Sie bereits einen topaktuellen Test in der ab heute als eMagazin bereits erhältlichen VIDEOAKTIV 1/2021. Dazu haben wir dann auch bereits ein sehr ausführliches Testvideo aus der Praxis mit Testszenen veröffentlicht.

VA 121 330px

Einfach von zuhause bestellen: Die brandneue VIDEOAKTIV 1/2021 mit den großen Tests zur Sony FX6, der Panasonic BGH 1, dem JVC GY-HC 550 erscheint am 24. November am Kiosk, lässt sich aber ab sofort im VIDEOAKTIV Shop versandkostenfrei vorbestellen. Sie erhalten die Print-Fassung des neuen Hefts, sobald dieses verfügbar ist. Alternativ bieten wir hier bereits das eMagazin als PDF-Version an - mit direktem Zugriff.

Forumthemen