YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Nikon: neue Z Telekonverter TC-1,4x und TC 2,0x für längere Brennweiten

Nikon stellt diese Woche neben der Vollformat-Kamera Z 5 für Einsteiger noch die zwei Telekonverter „Z Telekonverter TC-1,4x“ und „Z Telekonverter TC-2,0x“ vor, mit denen man „mehr Zoom“ am Objektiv erreicht.

Der Z Telekonverter TC-1,4x bietet dabei 40 Prozent mehr "Reichweite". Mit dem Z Telekonverter TC-2,0x verdoppelt man die Reichweite - sprich die Brennweite. Das erste Objektiv, das zu den neuen Telekonvertern kompatibel ist, ist das Nikkor Z 70–200 mm 1:2,8 VR S. In Zukunft sollen aber immer mehr Z-Objektive für die Z-Telekonverter kompatibel sein. So wird man ein Tele-Zoomobjektiv als Superteleobjektiv nutzen oder die Reichweite von Festbrennweiten steigern können. Nikon verspricht auch mit den Telekonvertern scharfe und hochauflösende Bilder. Die Naheinstellgrenze bleibt dabei unverändert. Allerdings verringert sich bei Verwendung des TC-1,4x die Lichtstärke des Objektivs um eine Lichtwertstufe. Mit dem TC-2,0x sinkt die Lichtstärke um zwei Lichtwertstufen.

nikon z 6 tc1.4 70 200 original web

Die Z Telekonverter von Nikon erweitern die "Reichweite" eines Nikkor Z-Objektivs um 40 Prozent oder verdoppeln diese im Falle des Z Telekonverter 2,0x sogar.

Beide Z-Telekonverter sind gegen Staub und Feuchtigkeit abgedichtet und zudem mit Nikons Fluorvergütung versehen, die das Anhaften von Staub und Schmutz verhindern soll. Sie bestehen aus „widerstandsfähigem, strukturiertem und eloxiertem Aluminium“. Nikon will den „Z Telekonverter TC-1,4x“ für 613 Euro und den „Z Telekonverter TC-2,0x“ für 661 Euro Ende August ausliefern. Unsere ausführliche News zu Nikkons neuer Z 5 Vollformat-Systemkamera liest man übrigens hier.

Forumthemen