YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Fujifilm: neue Firmware für die X-T3 und X-Pro3

Fujifilm hat aktuell ein neues Firmware-Update für die beiden Systemkameras X-T3 und X-Pro3 vorgestellt. Neben Fehlerbeseitigung bei der X-Pro3, gibt es für die X-T3 auch neue Funktionen.

Die X-Pro3 soll nach dem Update auf Version 1.03 nicht mehr einfrieren, also während des Betriebs einfach nicht mehr reagieren. Zudem will Fujifilm die Anzeige von Fehlfarben bei Serienaufnahmen im AF-C-Modus mit der Kamera beseitigt haben. Bei der X-T3 gibt es bereits Firmware-Version 3.20 und mit ihr eine verbesserte Gesichtserkennung für Gesichert unterschiedlicher Größe und einen optimierten Augen-AF. Daneben verspricht Fujifilm eine verbesserte Scharfstellung auf Objekte im Vordergrund, auch wenn im Hintergrund Bewegung herrscht. Das Fokus-Pumpen und gar Fokussprünge bei Videoaufnahmen mit Minimal-Blende sollen nun ebenfalls behoben sein. Das Sichern von 999 Fotos pro Ordner im Dateisystem erhöht Fujifilm zudem auf 9.999 Fotos, also gut das 10-Fache.

Fujifilm X T3 Black LeftObl XF18 55mm 01

MIt dem Firmware-Update auf Version 3.20 für die X-T3 wird der Autofokus auch im Videomodus verbessert.

Die Firmware-Updates stehen auf der Support-Homepage von Fujifilm bereit. Alternativ nutzt man sein Smartphone mit der Fujifilm-App für den Update-Vorgang.

Forumthemen