Camsports Evo 1080 Pro: robuste Action-Cam

Camsports hat eine neue Action-Cam im Programm. Die Evo 1080 Pro ist spritzwasserfest und wasserdicht bis 10 Meter Tauchtiefe. Mit einem Durchmesser von 2,4 cm, 8,4 cm Länge und 60 Gramm Gewicht ist sie sehr kompakt. Nur eine Taste gibt es auf der Oberseite der Aluminiumröhre, wobei die Cam sofort aufnimmt, wenn man sie über diese Taste einschaltet. Ein Vibrationsalarm sorgt für ...

Ein Vibrationsalarm sorgt für die nötige Rückmeldung, so dass man nicht auf den Blick auf die blinkende Einschalt-Taste angewiesen ist, sondern kann sie auch „blind" bedienen kann, wenn sie beispielsweise am Helm befestigt ist. Ein Laserpointer hilft beim Ausrichten der Kamera. Die Kamera hat zwangsläufig kein Display und bietet auch keine WLAN-Funktion für die Kommunikation mit einer Smartphone-App. Den Blickwinkel gibt der Hersteller mit 135 Grad an und verspricht damit geringe Verzerrungen. Das Schutzglas fürs Objektiv ist austauschbar.

Gespeichert werden die Aufnahmen mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel und 30 Vollbildern oder mit 1280 x 720 mit 60 Vollbildern. Komprimiert sind die Videos jeweils mit H.264-Codec. Der Wahlschalter für die beiden Modi steckt unter einer Abdeckkappe unter der auch der Micro-SD-Karteneinschub, das Mikrofon und die USB-Schnittstelle steckt. Wer einen brauchbaren Ton aufzeichnen will muss die bis 10 Meter wasserdichte Abdeckkappe gegen eine mit Loch austauschen. Erweiterte Einstellungen kann man nur mittels Computer und USB-Verbindung treffen: Dann lässt sich der Laserpointer abschalten, Datum und Uhrzeit einstellen und wahlweise im Bild einblenden. So soll man auch den Weißabgleich anpassen können, wobei wir davon ausgehen, dass es auch einen Automatikmodus gibt, da eine echte Umschaltung so Unterwegs kaum möglich ist.

Camsports setzt auf eine eigenes System für die Halterung. Im Lieferumfang ist eine flache und eine gebogene Grundadapterplatte mit 3M Klebepads. Die Halterung, die in die Grundplatte geschoben wird umfasst die Cam komplett. Es gibt auch eine Universalplatte mit ¼ Zoll Stativgewinde. Optional soll es einen erweiterten Akkupack geben, für den es dann auch ein Firmwareupgrade geben soll. Ebenfall optional ist das Camsports WiFi BatteryPack, mit dam man die Evo HD Pro laden und gleichzeitig Videos aufs Smartphone übertragen kann. Die Camsports Evo 1080 Pro kostet 199 Euro.

(jos)
Test: Camsports Evo 1080 Pro vs. GoPro Hero 3 BE vs. JVC GC-XA2

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Camsports
facebooktwitter
01 camsports evo
Die Evo 1080 Pro ist spritzwasserfest und wasserdicht bis 10 Meter Tauchtiefe. Mit einem Durchmesser von 2,4 cm, 8,4 cm Länge und 60 Gramm Gewicht ist sie sehr kompakt.
02 camsports evo
Im Lieferumfang ist eine flache und eine gebogene Grundadapterplatte mit 3M Klebepads. Die Halterung, die in die Grundplatte geschoben wird umfasst die Cam fast komplett. Es gibt auch eine Universalplatte mit ¼-Zoll-Stativgewinde.

 


 

 

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis