YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Blue Microphones Nessi: USB-Mikro für das Heimstudio

Ein USB-Mikrofon, das Studioqualität selbst bei ungeeigneten Aufnahmebedingungen liefern soll, dass verspricht Hersteller Blue Microphones mit dem neuen Modell Nessie. Mitgelieferte Werkzeuge zur Signalverarbeitung oder zum Schutz vor Nebengeräuschen sollen gerade Einsteigern zu Gute kommen. Speziell in tieferen Frequenzen verspricht der Hersteller Aufnahmen ohne Störgeräusche. Die Tonaufnahme erfolgt über ...

Die Tonaufnahme erfolgt über eine Kondensator-Kapsel mit Nieren-Charakteristik. Der Mikrofonkopf kann für die optimale Einsprechrichtung vom Benutzer ausgerichtet werden. Ein Echtzeit-Equalizer, ein -De-Esser und eine -Pegel-Kontrolle sollen die Aufnahmequalität anheben.

Dem Benutzer stehen zur Aufnahme drei Modi zur Verfügung, Vocal-, Intrument und der RAW-Modus, der für spätere Nachbearbeitung gedacht ist. Mit dem latenzfreien Kopfhörer-Ausgang soll verzögerungsfreies Anhören möglich sein. Am Mikrofon findet der Benutzer Bedienelemente für die Kopfhörer-Lautstärker und einen Sofort-Mute-Knopf.

Ab diesem Frühjar wird das USB-Mikrofon Nessi von Blue Microphones zu einem Preis von 100 Euro im Handel erhältlich sein. Nessie arbeitet an PC und Mac und benötigt keine separaten Treiber.

Anwendern, die nicht genau wissen welches Mikrofon man wann benötigt, sei unsere Kaufberatung für Mikrofone ans Herz gelegt,

(cmö)
Test: Audio Technica AT 2022 und Rode Stereo VideoMic Pro

Newsübersicht - Sound

Link zum Hersteller: Blue Microphones
facebooktwitter
01 blue microphones nessi
Die Tonaufnahme erfolgt über eine Kondensator-Kapsel mit Nieren-Charakteristik. Der Mikrofonkopf kann für die optimale Einsprechrichtung vom Benutzer ausgerichtet werden.

 


 

Forumthemen