YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Im Test: Tascam CA-XLR2d - XLR-Audio-Adapter - Der CA-XLR2d mit Fujifilm, Nikon und dem Canon XF605

Beitragsseiten

CA-XLR2D-F F├ťR FUJIFILM
Wer mit aktuellen Fujifilm-Kameras arbeitet, kann sich nat├╝rlich gleich die Version CA-XLR2d- F (589 Euro) zulegen. Aktuell sind es drei Modelle, die einen Zubeh├Ârschuh mit Daten├╝bertragung haben und im Laufe des Jahres mittels Firmware-Update kompatibel werden sollen: die beiden APS-Kameras X-T 4 und X-S 10 sowie die Mittelformat-Kamera GFX100S. Auch beim CA-XLR2d-F liegt die Batteriebox f├╝r die zus├Ątzliche Stromversorgung bei, ebenso der alternative Fu├č f├╝r konventionelle Zubeh├Ârschuhe von anderen Kameras.

01 Test Tascam CA XLR2d C collage

Die Canon-Kamera EOS R3 bekommt mit dem Tascam CA-XLR2d-C zwei XLR-Buchsen. An der EOS R5 C ist mit dem Adapter sogar 4-Spur-Ton (Stereomikro plus zweimal XLR) machbar. Wie beim Canon-Adapter funktioniert auch das CD-XLR2d-F an der Fujifilm X-T 4 mit digitaler ├ťbertragung direkt ├╝bder den Schuh. Beim CA-XLR2d- AN f├╝r Nikon & Co. gehtÔÇśs nur analog ├╝ber Kabel in die Kamera.

CA-XLR2D-AN F├ťR NIKON & CO.
Von den gro├čen Kameraherstellern fehlt vor allem bei Nikon eine eigene XLR-Anbindung. Deshalb bewirbt Tascam seine dritte Adapter- Variante vorrangig f├╝r die spiegellosen Nikon-Kameras; tats├Ąchlich passt der CA-XLR2d-AN (529 Euro) aber auch an alle anderen Kameras, die einen konventionellen Zubeh├Ârschuh und einen Miniklinken-Audioeingang haben. F├╝r Nikon nennt Tascam alle Modelle der spiegellosen Z-Serie als kompatibel, au├čerdem die DSLRs D6, D850, D780, D500 und D7500. F├╝r alle Nikons wird explizit die Audio-Gain-Einstellung ÔÇ×3ÔÇŁ im Men├╝ empfohlen.

04 Test Tascam CA XLR2d C

Der Canon XF605 selbst bringt schon zwei XLR-Buchsen mit. An der Aussparung l├Ąsst sich bei Bedarf eine Schellenhalterung f├╝r ein Mikro anschrauben.

4-SPUR-RECORDING MIT XF605
F├╝r den Test in VIDEOAKTIV stand uns als erstes der Adapter CA-XLR2d-C zur Verf├╝gung. Um dessen maximales Leistungsspektrum testen zu k├Ânnen, ├╝berlie├č Canon uns auch den Profi-Camcorder XF605 (Test hier). Der beherrscht schon serienm├Ą├čig die 4-Spur-Tonaufzeichnung, indem er die zwei Kan├Ąle seines eingebauten Stereomikrofons (oder ein ├╝ber Miniklinke angeschlossenes externes Mikro) plus die Signale von zwei XLR-Eing├Ąngen auf separate Spuren schreibt. Mit dem Tascam-Adapter CA-XLR2d-C erh├Ąlt der XF605 zwei weitere XLR-Eing├Ąnge in Form von Combo-Buchsen. W├Ąhrend die direkt im XF605 eingebauten Audio- Inputs reine XLR-Kontakte sind, nehmen Combo-Buchsen alternativ zu XLR auch gro├če Klinkenstecker auf, beispielsweise f├╝r Line-Signale von Mischpulten. Au├čerdem steckt auf dem CA-XLR2d-C noch eine zus├Ątzliche Miniklinken-Stereobuchse f├╝r Mikrofone. Aufgeschoben werden muss der Tascam-Adapter ├╝brigens auf den hinteren Zubeh├Ârschuh am Tragegriff des XF605.

06 Test Tascam CA XLR2d C

Am Tascam-Aufsatz finden sich zwei zus├Ątzliche XLRKontakte in Form von Combo-Buchsen (1) sowie eine alternativ nutzbare Stereo- Miniklinkenbuchse (2) und ein weiterer Schellenhalter (3).