YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Kameratest: Fujifilm X-T5 - das kleine Original?

Fujifilm setzt stets auf kompakte Kameragehäuse – die X-T5 wird diesem Gedanken gerecht und liefert wieder die klassische Fotokamerabedienung. Da im Inneren die Technik der X-H2 arbeitet, stellt sich die Frage, ob sie auch das Gleiche kann. Nach der X-H2 und X-H2S als Fujifilms neue APS-C-Topmodelle, war es wohl nur eine Frage der Zeit, bis auch die beliebte X-T4 einen Nachfolger bekommt. Während die Topmodelle mit ihrem einzelnen Modus-Wahlrad und mehr Direktzugriff-Tasten neue Wege in der Bedienung beschritten, ist die X-T5 wieder klassisch aufgebaut, sprich mit drei Wahlrädern fĂĽr ISO, Shutter und Belichtung sowie einem kompakten Gehäuse, das in jeder Reisetasche Platz findet. Genau auf diesen Umstand ist Fujifilm besonders stolz, denn von der X-T1 bis zur X-T4 hat das Volumen des Gehäuses stets zugenommen. Die X-T5 hat dagegen fast wieder die Abmessungen des digitalen Vorfahren X-T1. An der Leistungsfähigkeit will Fujifilm aber keine, oder zumindest geringe, Abstriche machen: Auch die X-T5 hat einen 40,2-Megapixel-Sensor und den neuen Prozessor der X-H2. Sie ist also durchaus die perfekte Reisekamera fĂĽr Fotografen. Beim Filmen hat Fujifilm die maximale Auflösung auf 6,2K gesenkt – doch verzichtet man auf die optionale KĂĽhlung der beiden X-H2-Modelle. Als schauen wir mal, was sich in unseren Langzeittests und im Drehalltag so alles ergeben hat. Joachim Sauer hat mit Jonas Schupp die Kamera bei einigen Dreheinsätzen getestet. Die Kamera lässt sich professionell nutzen, doch es gibt GrĂĽnde, warum die Kamera vielleicht fĂĽr Filmer doch nicht ganz ideal ist.   {loadposition mzk_ ...


Jetzt weiterlesen ...


Wochenzugang für 7.-€ (1,00€/Tag)

Monatsabo für 6.-€ (0,20€/Tag)

3-Monatsabo für 15.-€ (0,16€/Tag)

Jahresabo für 45.-€ (0,12€/Tag)

Sie erhalten bereits ab 3,75 Euro pro Monat unbegrenzten Zugriff auf alle VA+-Inhalte. Mit Ratgebern, Workshops und vielen weiteren Inhalten bauen wir das Angebot kontinuierlich aus und bieten mit dem VIDEOAKTIV-Magazin ein stets aktuelles, zeitgemäßes und interessantes Medium für Filmschaffende.

Schließen Sie ein günstiges Abo für unser digitales VIDEOAKTIV-Magazin ab.
Wählen Sie Ihren Zeitraum und lesen Sie sofort alle mit gekennzeichneten Artikel.



Ihr Zugang ist nach Ablauf des gebuchten Abozeitraums jederzeit ohne Frist kündbar.

Oder kaufen Sie ausgewählte Artikel direkt hier als Einzelartikel. Loggen Sie sich dazu ein oder registrieren Sie sich und folgen Sie dem Bezahlablauf.



Bitte registrieren Sie sich zuerst. Danach wählen Sie bitte eine der Abovarianten aus.

VIDEOAKTIV-Magazin