YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Acer Swift X 16: Notebook f├╝r Content Creator mit AMD Ryzen 9 und RTX 4050

Acer hat mit dem Swift X 16 nach eigener Aussage ein neues ÔÇ×High-EndÔÇť-Notebook speziell f├╝r Kreative vorgestellt. Die technischen Daten sprechen daf├╝r: Mit dabei sind eine aktuelle AMD Ryzen 9 CPU sowie eine Nvidia RTX 4050 Laptop GPU.

Acer nennt f├╝r das anvisierte Aufgabengebiet des neuen Swift X 16 neben Grafikdesign und 3D-Rendering auch die Videobearbeitung und richtet sich explizit an ÔÇ×KreativeÔÇť, die eine dedizierte GPU im mobilen Rechner ben├Âtigen. Die kommt dann beim Swift X 16 von Nvidia und ist eine RTX 4050 Laptop GPU, basierend auf der aktuellen Ada Lovelace Architektur, mit sechs Gigabyte GDDR6 Videospeicher, 2560 CUDA-Recheneinheiten und einem Speicherinterface von 96 Bit. Im Portfolio der aktuellen Laptop GPUs ist sie die schw├Ąchste im Glied, kann f├╝r den Videoschnitt aber trotzdem ausreichend Leistung bereitstellen, je nach Einsatzzweck. Apropos: Die derzeitige Nvidia-Laptop-GPU-Serie reicht von der angesprochenen RTX 4050 ├╝ber die RTX 4060, RTX 4070 und RTX 4080 bis hin zur RTX 4090.

Acer Swift X 16 SFX16 61G lifestyle web

Das Acer Swift X 16 kommt mit einer Acht-Kern-AMD-CPU sowie einer dedizierten RTX 4050 Laptop GPU von Nvidia. Der mobile Rechner richtet sich explizit an Content Creator und damit auch an Video- und Foto-Bearbeitende.

Letztere ist das derzeitige Top-Modell im Laptop-GPU-Bereich von Nvidia (bezieht man sich auf den Gaming-Sektor) und hat im Vergleich zur RTX 4050 satte 9728 Cuda-Recheneinheiten, 16 Gigabyte GDDR6 Videospeicher sowie ein 256 Bit breites Speicherinterface zu bieten. Doch zur├╝ck mit Swift X 16: Als CPU kommt hier in der Maximalkonfiguration eine AMD Ryzen 9 7940H mit acht Kernen, 16 Threads und einer Basistaktrate von 4,0 Gigahertz zum Einsatz. Der Turbo-Takt liegt bei maximal 5,2 Gigahertz. Das Swift X 16 ist zudem mit bis zu 32 Gigabyte LPDDR5-Arbeitsspeicher und bis zu zwei Terabyte PCIe Gen 4 SDD-Speicher ausgestattet. Anschl├╝sse offeriert das mobile System unter anderem f├╝r zweimal USB-Type-C, einmal HDMI 2.1 und zweimal USB-Typ-A. Zudem ist ein MicroSD-Kartenleser mit an Bord und es gibt WLAN-Unterst├╝tzung f├╝r Wi-Fi 6E. In der Spitzenausstattung besitzt das Swift X 16 ein 40,6 Zentimeter gro├čes OLED-Panel mit 3,2K-Aufl├Âsung (3200 x 2000 Pixel), das satte und kr├Ąftige Farben versprechen soll. Das Display verf├╝gt daf├╝r ├╝ber die VESA DisplayHDR True Black 500- und T├ťV Rheinland Eyesafe-Zertifizierung.

Acer Swift X 16 SFX16 61G 01 web

Das Acer Swift X 16 hat ein farbtreues OLED-Display mit 500 nits maximaler Helligkeit integriert und offeriert Anschl├╝sse f├╝r USB-C, HDMI 2.1 und bietet auch Wi-Fi-6E-Konnektivit├Ąt.

Der DCI-P3-Farbraum wird zu 100 Prozent abgedeckt, die Helligkeit betr├Ągt maximal 500 nits und die Bildwiederholfrequenz gibt Acer mit bis zu 120 Hertz an. Zudem ist die Panel-Schaltzeit mit nur 0,2 Millisekunden offensichtlich besonders gering. Viel Wert gelegt haben will Acer auch beim Design des Swift X 16 (SFX16-61G): So gibt es etwa eine lange Aussparung an der Vorderseite, die f├╝r eine einfache ├ľffnung sorgen soll, sowie Scharniere und L├╝ftungs├Âffnungen sind unter der Aluminiumoberfl├Ąche verborgen. Das recht schlanke Notebook kommt dabei auf eine Bauh├Âhe von nur rund 1,79 Zentimeter und wiegt dabei 1,9 Kilogramm. Ob das f├╝r die Standard- oder Maximal-Konfiguration gilt, wird aber aus der Ank├╝digung nicht ganz deutlich. Weitere ├änderungen am Design betreffen auch das Touchpad, welches im Vergleich zum Vorg├Ąngermodell nun um rund 33 Prozent vergr├Â├čert ist.

Canon EOS R8 GR

Eine Vollformat-Kamera f├╝r Einsteiger, mit erschwinglichem Preis, aber bew├Ąhrter Technik ÔÇô das verspricht Canon bei der EOS R8, die zum gr├Â├čten Teil auf das Innenleben der EOS R6 Mark II setzt. Wir haben mit der EOS R8 in der Praxis gearbeitet und analysieren, was Einsteiger erwarten d├╝rfen und ob man mit der leichten Kamera nicht doch professionell arbeiten kann.

Anhand neu entwickelter thermischer L├Âsungen verf├╝gt das Swift X 16 laut Acer ├╝ber eine optimierte TwinAir-K├╝hlung, die die Luftzufuhr durch die gr├Â├čeren L├╝fter und im neuen Turbomodus um bis zu 36 Prozent erh├Âht. Auch die Tastatur mit Lufteinlass soll dabei helfen die W├Ąrme abzuleiten und k├╝hle Temperaturen im Inneren aufrechtzuerhalten. Das Acer Swift X 16 (SFX16-61G) ist voraussichtlich ab Juli zu haben und startet zu einem Preis ab 1599 Euro.