YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Magix Vegas Pro 20: Update 2 bringt neue Farbkurven, mehr GPU-Leistung

Magix hat Update 2 fĂŒr seine professionelle Schnittsoftware Vegas Pro 20 veröffentlicht und implementiert hier einig neue Funktionen. Darunter etwa die neuen „Color Curves“.

Mit diesen „Color Curves“ halten namensgebend neue Farbkurven Einzug in Vegas Pro 20, genauer gesagt Farbton-, SĂ€ttigungs- und Luminanzkurven, die nun in diesem Bereich einen weiter, verbesserten Workflow versprechen möchten. Dazu kommt die ebenfalls neue „ONNX Runtime KI-Engine“. Die neue Engine soll die GPU-Leistung (von der Grafikkarte) besser nutzen können und dadurch eine beschleunigte Bearbeitung von KI-Funktionen erlauben. Weiter gibt es nun die neue „Smart Mask“-Funktion: Mit Hilfe dieser wird das Bild analysiert und maskierbare Objekte im Video von der Software offenbar selbst erkannt. Vegas Pro 20 erstellt dann selbststĂ€ndig eine Bezier-Maske um das erkannte Objekt.

vegas pro 20 update 2 web

Magix Vegas Pro 20 bietet jetzt unter anderem neue Farbkurven fĂŒr die einfachere und schnellere Anpassung des Farbtons, der SĂ€ttigung und der Luminanz.

Die intelligenten Masken befinden sich derzeit laut der Neuerungen-Seite aber noch im Beta-Status, die Funktion ist also noch nicht final. Neben diesen grĂ¶ĂŸeren Neurungen gibt es noch einige weitere, kleinere Optimierungen. Etwa eine leichtere Projekteinrichtung ĂŒber den Start-Dialog und eine Animationssteuerung fĂŒr Bezier-Maskenpunkten. Auch ist die zum letzten Update angekĂŒndigte VST3-Audio-FX-UnterstĂŒtzung nun nicht mehr eine Beta-Funktion. In diesem Zuge erlaubt die Software jetzt auch das HinzufĂŒgen und Ersetzen von Plug-ins in einer Effektkette und bietet Bild-im-Bild-Plugin-Erweiterungen. Ausschließlich fĂŒr Abonnenten der 365-Version der Software exklusiv, sind UX-Verbesserungen fĂŒr die Dateiablage und eine 48 KHz Audio-AusgangsqualitĂ€t im Text-zu-Sprache-Modul.

2023 01 DaVinci Resolve seminar Titel gr

Wer mit Video beginnt, muss auch das Schneiden lernen. Das in der Grundversion kostenlose Videobearbeitungsprogramm Blackmagic DaVinci Resolve bietet dafĂŒr aber weit mehr als nur den reinen Videoschnitt. Die Software hat zusĂ€tzlich mĂ€chtige Komponenten fĂŒr das Color-Grading, die Effektbearbeitung sowie die Nachvertonung an Bord. In einem neuen Online-Seminar zeigt Filmemacher und VIDEOAKTIV-Autor Lutz Dieckmann, wie genau das am Beispiel des Schnittprogramms DaVinci Resolve kreativ gelingt.

Das neue Update 2 fĂŒr Vegas Pro 20 steht ab sofort zum kostenfreien Download, nach Start der Software bereit. Eine Übersicht ĂŒber alle neuen Funktionen hat Magix hier bereitgestellt.

Mehr zum Thema ...