YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Mackie CR2-X Cube, CR2-X Bar Pro, CR6S-X: neue Desktop-Lautsprecher und Subwoofer

Mackie stellt derzeit Lautsprecher seiner CR-X-Serie vor – darunter der kompakte Desktop-Lautsprecher CR2-X Cube, die ebenfalls für den Desktop-Betrieb ausgelegte Soundbar CR2-X Bar Pro, sowie der Subwoofer CR6S-X.

Alle neuen Lausprecher sind mit BMR-Treibertechnologie ausgestattet, wobei hier sogenannte „Balanced Mode“-Radiatoren den kompakten Desktop-Monitoren zu einem kräftigen und sauberen Sound verhelfen sollen. Aufgrund dessen sollen separate Hochtöner mitsamt Frequenzweiche laut Mackie überflüssig sein und ungewollte „Megafon-Effekte“, die man von herkömmlichen Lautsprechermembranen kennt, verhindert sein. Trotz der kompakten Maße verspricht Mackie eine raumfüllende Schallabstrahlung mit „realistischem Stereobild“ und einen „breitbandigen Sound“, wie man ihn normalerweise nur von wesentlich größeren Monitoren bieten. Die neuen CR2-X Cube wollen sich dabei als Desktop-Monitore an den Profi-Geräten des Audioherstellers orientieren. Beim neuen CR2-X Bar Pro handelt es sich indes um eine Soundbar, die problemlos unter jeden Computer-Monitor passen will.

Mackie Desktop Speakers, Sub, und Sound Bar: CR2-X Cube, CR2-X Bar Pro, CR6S-X - Vorstellungsvideo des Herstellers

Erst kürzlich hatten wir übrigens die Mackie CR-Stealth-Soundbar im Test. Der neue Subwoofer CR6S-X soll dann wenig überraschend die passende Ergänzung für die CR2-X Cube und die CR2-X Bar Pro sein. Er verfügt über einen nach unten abstrahlenden 6,5-Zoll Treiber mit laut Mackie perfekt abgestimmter Bassreflexöffnung, was in tiefen und knackigen Bässen resultieren soll. Anschlüsse bieten die CR2-X Cube und die CR2-X Bar Pro für einen Aux-Eingang für analoge Signale, einen digitalen Eingang via USB-C oder verbinden sich auch drahtlos mittels Bluetooth.

Mackie CR2 X Cube ls web

Die Mackie CR2-X Cube sind ein kompaktes Desktop-Monitor-Pärchen, die durch einen kräftigen Sound überzeugen wollen. Sie verbinden sich auf Wunsch mit dem ebenfalls neuen, optionalen Subwoofer CR6S-X.

Die CR2-X Cube bieten darüber hinaus noch einen Kopfhörer-Anschluss auf der Frontseite. Bei der CR2-X Bar Pro kann man zudem aus einer RGB-LED-Beleuchtung sowie drei Sound-Presets wählen. Lautstärke und Mute-Funktion bedient man über Sensortaster.

Mackie CR2 X Bar Pro Lifestyle web

Die Mackie CR2-X Bar Pro ist sehr kompakt und passt auch unter einen Monitor. Sie ähnelt der CR-Stealthbar, die wir hier bereits getestet haben.

Die Mackie-Produkte CR2-X Cube, CR2-X Bar Pro und CR6S-X sollen noch im vierten Quartal 2022 erscheinen. Preise lässt der Hersteller noch offen.

CR6S X Lifestyle 02 web

Der Mackie CR6S-X ist ein Subwoofer mit Sensortaster und kann mit der ebenfalls neuen CR2-X Bar Pro sowie den CR2-X Cube Lautsprechern verbunden werden.

Mehr zum Thema ...