YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Samsung Galaxy S20, S20+, S20 Ultra: Top-Smartphone mit 8K-Video

Samsung erweitert seine Smartphone-Serie Galaxy um die neuen Top-Modelle S20, S20+ und S20 Ultra – jetzt auch mit 8K-Video.

Die neuen, filmenden Mobiltelefone arbeiten mit einem Exynos 990 SOC mit 2,73 Gigahertz sowie mit acht oder 12 Gigabyte LPDDR5 Arbeitsspeicher. Als Massenspeicher steht je nach Wahl und Modell 128, 256 und 512 Gigabyte zur Verfügung. Für schnelle Datenübertragungen nutzen die neuen Modelle S20 und S20+ auf Wunsch auch 5G, das S20 Ultra bekommt man ausschließlich mit dem neuen Standard. Das OLED-Display misst je nach Variante 6,2 Zoll, 6,7 Zoll oder 6,92 Zoll und liefert native 3200 x 1440 Pixel mit flotten 120 Hertz Bildwiederholrate. Alle drei Modelle können auf ein Tele- sowie Ultraweitwinkel- und Weitwinkel-Kameramodul vertrauen. Dabei arbeitet die Ultraweitwinkel- und Weitwinklel-Kamera mit 12 Megapixeln und Blende f2.2 respektive f1.8. Beim S20 Ultra arbeitet das Weitwinkelmodul mit 108 Megapixeln bei gleicher Blende.

Samsung S20 Ultra

samsung s20 20 s20 ultra web

Samsungs neue Galaxy-Smartphones S20, S20+ und S20 Ultra arbeiten mit Dreifach- respektive Vierfach-Kameramodul und können neben Superzeitlupen auch 8K-Video mi 24 Bildern in der Sekunde aufzeichnen.

Die Telekamera kommt auf eine Lichtstärke von f2.0 mit 64 Megapixeln für das S20 und S20+ sowie 48 Megapixel und f3.5 für das S20 Ultra.
Video erstellen die Smartphones mit 8K, sprich 7680 x 4320 Pixel mit 24 Bildern in der Sekunde. UHD-Videos beherrschen sie mit 60 Bildern in der Sekunde und erlauben einen 1-Sekunden-Clip in Superzeitlupe mit 960 Bildern pro Sekunde in HD (720p) oder Full-HD 240p. Auch HDR10+ soll unterstützt werden. Die Videos stabilisieren die Smartphones sowohl optisch als auch elektronisch und wollen per KI Bewegungen besser analysieren und somit Verwackelungen ausgleichen können. Beim S20+ und S20 gibt es noch eine Time-of-Flight getaufte Kamera, die Entfernungen misst und für die Berechnung eines künstlichen Bokeh verantwortlich ist. Bei den integrierten Akkus kommt das S20 mit 4000 mAh, das S20+ mit 4500 mAh. Beim S20 Ultra integriert Samsung wenig verwunderlich den mit 5000 mAh stärksten Akku.

samsung s20 ultra web

Das Samsung S20 Ultra ist das größte und teuerste Modell der neuen Smarpthones und kostet mit 512 Gigabyte und 5G satte 1549 Euro.

Das Galaxy S20 bekommt man mit 128 Gigabyte Speicher für 899 Euro, die Variante mit 5G für 999 Euro. Das 20+ startet bei 999 Euro für 128 Gigabyte und mit 5G-Netz kostet es 1099 Euro. Die Top-Variante des S20 kostet 1249 Euro und bietet 512 Gigabyte Speicher plus 5G. Das Flaggschiff-Modell S20 Ultra gibt es mit 5G und 128 Gigabyte für 1349 Euro sowie mit 512 Gigabyte für 1549 Euro.

Forumthemen