Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 109

CES 2014: Samsung Galaxy Camera 2 GC200 – Android-Slow Motion-Kamera

  Samsung setzt die Reihe seiner Android-basierten Zoom-Kameras fort und präsentiert auf der CES 2014 die Galaxy Camera 2 GC200. Neben der aufgewerteten Optik versprechen auch die Neuerungen in Bezug auf Arbeitsspeicher, Prozessor und Akkuleistung eine Aufwertung gegenüber dem Vorgängermodell. Neu ist ebenfalls ein Videomodus mit 120 Bildern pro Sekunde. Das verbaute Zoom-Objektiv bietet einen Blendenbereich ...

Das verbaute Zoom-Objektiv bietet einen Blendenbereich von 2,8 bis 5,9 und einen maximalen Weitwinkel von 23 Millimetern (Kleinbild-Äquivalent). Zur Entwacklung bei Aufnahmen mit bis zu 21-fachem Zoom dient ein optischer Bildstabilisator. Die Kamera arbeitet mit einem 1/2,33 Zoll großen BSI-CMOS-Sensor mit 16 Megalpixel Auflösung und Belichtungswerten bis ISO 3200.

Für Videoaufnahmen stehen dem Videografen verschiedene Auflösungen mit 30 sowie 60 Vollbildern und bis 1920 x 1080 Pixeln zur Verfügung. Für Videos mit 120 Bildern pro Sekunde sieht Samsung eine Auflösung mit 768 x 512 Pixeln vor.

Die Aufnahmen speichert die Galaxy Camera 2 im MP4-Container wahlweise im MPEG4- oder AVC/H.264-Format ab. Fotoaufnahmen schießt die Android-Kamera mit bis zu 16 Megapixel und speichert diese im JPEG-Format auf dem internen Speicher oder auf einer Micro-SD-Karte ab.

Zur Bedienung und Bildbetrachtung dient ein HD Super Clear Touch LCD getauftes Display mit 12,12 Zentimeter (4,8 Zoll) Bildschirmdiagonale und einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel. Zur reibungslosen Bild- und Videobearbeitung direkt auf der Kamera dienen zwei Gigabyte Arbeitsspeicher sowie ein 1,6 Gigahertz schneller Quadcore-Prozessor und die vorinstallierten Programme Photo Wizard beziehungsweise Movie Wizard.

Software-Applikationen wie das Programm Smart Camera 3.0 mit 28 verschiedenen Foto-Automatik-Modi und die NFC(Near Field Communication)-Funktion Tag & Go zum Senden der Fotodaten auf ein anders Mobilgerät nutzen dabei die eingebaute Wifi-Schnittstelle. Als Betriebssystem dient Android in der Version 4.3 (Jelly Bean). Neben einem neuen Akku mit 2000 Milliamperestunden Kapazität kommen nun Kunststoff-Applikationen in Lederoptik sowie gebürstete Metalloberflächen zum Einsatz.

Die Samsung Galaxy Camera 2 GC200 ist ab Februar 2014 im Handel erhältlich und kostet rund 450 Euro.

(mad)
CES 2014 Newsportfolio: Alle Messeneuheiten im Überblick (ab 07.01.14, 8.30 Uhr)

Newsübersicht - Foto

Link zum Hersteller: Samsung
facebooktwitter
Samsung Galaxy Camera 2 front
Zur Nahbereichsaufhellung ist ein Pop-Up-Blitz verbaut.
Samsung Galaxy Camera 2 display
Mittels NFC(Near Field Communication) lassen sich Bilder und Videos direkt auf ein anderes NFC-fähiges Mobilgerät ohne weitere Konfiguration übertragen.
Samsung Galaxy Camera 2 oben
Die Galaxy Camera 2 GC200 ist in den Farben Weiß und Schwarz erhältich.

 

 

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis