Toshiba Exceria M303: 256 GB microSDXC-Karten und 2TB-Laptop-Festplatten

4K-Video fordert mehr Speicherplatz – Toshiba will dieser Forderung mit den neuen microSDXC-Karten M303 der Exceria-Serie nachkommen.

Toshiba M303 web

Die neue Toshiba M303-Serie wird´s mit 64, 128 und 256 Gigabyte geben. Die microSDXC-Speicherkarten mit V30-Zertifikat sollen sich speziell für 4K-Video eignen.

Toshiba mq04

Toshiba liefert mit der MQ01ABD100 ab sofort eine Festplatte für den mobilen Einsatz mit 2 Terabyte Kapazität.

Praxis Technik und titelbild web

Videoarchivierung: Die besten Speichermedien

 

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis