YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

IBC 2016: Canon XC15 - Nachfolger zur XC10 vorgestellt

Canon k├╝ndigt mit der XC15 den Nachfolger zur XC10 an und l├Ąsst gr├Â├čere ├ťberraschungen vermissen. Auch das neue Modell macht nat├╝rlich 4K UHD, wird aber mit einem neuen Adapter f├╝r XLR-Anschl├╝sse geliefert.

Die Kombination aus Camcorder und Fotokamera macht UHD-Videos mit nativen 3840 x 2160 Pixeln und einer Bildrate von 25p, 24p, 23.98p sowie 29,97p. In Full-HD zeichnet sie mit 59.94p oder 50p und kann auch 19,97p, 23,98p, 25p, 24p sowie 50i und 59,94i. Als Format schreibt sie das typische MXF mit MPEG-4 AVC/H.264-Kompression. Das Farbsignal liegt bei YCC422 und 8-Bit. Daf├╝r zust├Ąndig ist der ein Zoll Gro├če CMOS mit 8,29 Megapixeln wie man ihn schon von der XC10(Testvideo hier) kennt.

Der neue XLR-Adapter MA-400 wird oben auf der Kamera angebracht und ist auch zur Canon EOS C300 Mark II kompatibel. Neben der neuen Hardware bietet die XC15 auch Software-seitig ein paar Verbesserungen. So kommt sie mit neuen Bildmodi, welche die Looks der professionellen Canon Filmkameras nachempfinden. Dadurch will Canon die XC15 vor allem als Zweitkamera f├╝r professionelle Anspr├╝che besser zug├Ąnglich machen. Ansonsten entspricht die Kamera dem Vorg├Ąnger und bietet eine fest integrierte Optik mit einem optischen 10fach Zoom und kommt mit einem optischen/elektronischen Bildstabilisator sowie Rolling-Shutter-Reduktion. Die Brennweite reicht von 27,3 bis 273 Millimeter (f/2.8 - f/5.6 Vollformat im Videomodus) und deckt dadurch Nah- wie Panaroma-Bereichsaufnahmen ab.

Unser Testvideo zur Canon XC10

Die Canon XC15 bei Canon Denmark vorgestellt

Auf der R├╝ckseite findet man dann noch einen drehbaren 7,6 Zentimeter gro├čen LCD-Touchscreen mit einer Aufl├Âsung von 343.333 RGB-Bildpunken f├╝r die Bildkontrolle und weitere Bedienoptionen. Das Display liefert eine 100 Prozent Bildabdeckung und wird durch eine im Lieferumfang enthaltene Sucherlupe erg├Ąnzt. Als Anschl├╝sse verbaut Canon einen HDMI-Ausgang f├╝r bis zu UHD mit 25p, eine externe Mikrofon-Buchse (Klinke), Kopfh├Ârer-Ausgang und eine USB-Buchse. Die kompletten technischen Daten zur Kamera liest man hier. Den verbesserten Autofokus sowie die optimierte Bildqualit├Ąt bei Low-Light-Aufnahmen der XC15 wird auch die XC10 ├╝ber ein Firmwareupdate bekommen.

Canon will die XC15 noch im September f├╝r 3000 US-Dollar auf den Markt bringen. Einen Euro-Preis gibt es bislang noch nicht.

UHD-HDR: mehr Sch├Ąrfe, mehr Farben - Erkl├Ąrung der neuen Standards

News├╝bersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich



Link zum Hersteller: Canon - XC15

canon xc15 front side web

Die Canon XC15 kommt mit dem neuen XLR-Adapter MA-400 womit sich dann auch entsprechende Mikrofone anschlie├čen lassen. Aufgesteckt wird er auf den Blitzschuh der Kamera.

canon xc15 top back web

Auf der R├╝ckseite gibt┬┤s nach wie vor das 7,6 Zentimeter gro├če Display.

Forumthemen