YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

IFA/IBC 2015: Fraunhofer OmniCam-360 für Virtual-Reality-Brillen

Die OmniCam-360 beschert Panorama-Erlebnisse in UHD, denn zusammen mit einer Virtual Reality Brille kann sich der Zuschauer selbst im Panorama-Video bewegen.

Die OmniCam 360 soll dem Trend zu Virtual Reality gerecht werden und für die Produktion neuer Inhalte anreize geben. Die vom Fraunhofer Heinrich-Hertz-Instituts entwickelte Kamera soll Beispielsweise bei Sport- oder Musikveranstaltungen zum Einsatz kommen und 360 Grad in Ultra High Definition (UHD) aufzeichnen, denn in Echtzeit können die zehn einzelnen Kamerasegmente nahtlos zu einem UHD-Video zusammengeführt und auf jede VR-Brille übertragen werden. Die OmniCam-360 haben die Entwickler bereits in der Praxis erprobt – zum Beispiel mit den Berliner Philharmonikern (siehe Bildmaterial).

Auf der IFA kann man diese Videotechnologie am Stand des Fraunhofer Instituts in Halle 11.1, Stand 3 anschauen. Anschließend reist der Kameraaufbau auf die IBC nach Amsterdam, wo man die OmniCam-360 am Stand 8.B80 in Halle 8 anschauen kan.

Auf der IFA zeit zeigt das Fraunhofer HHI am Stand der Deutschen TV-Plattform zudem „UHD-Zoom“ ein weiteres Anwendungsszenario für UHD-Inhalte (Halle 11.1, Stand 12). Mit dem Tablet, dem sogenannten Second Screen, kann via App zu einer gewünschten Perspektive des Videopanoramas navigiert, Details vergrößert und damit selbst die Regie übernommen werden. Zudem bietet die Anwendung eine automatische Spielerverfolgung – speziell für Fußballspiele. Dabei lassen sich einzelne Spieler aussuchen und verfolgen.

IFA 2015: alle Neuheiten im Überblick

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut - OmniCam-360
 
Omnicam-at-Berlin-Philharmonic-by-Monika-Rittershaus m
Die Omnicam ist schon seit 2013 im Einsatz - durch die Virtual Reality-Brillen sollte der Bedarf steigen. Das Bildmaterial stammt von einer Aufnahme mit den Berlin Philharmonic Orchestra (©Monika Rittershau)
OmniCam-360 m
Trotz der 10 Kameramodule ist die Omnicam-360 noch tragbar.
2015 09 02 ifa 2015 np titel news
Alle Neuheiten der Messen fassen wir in Newsportfolios zusammen. Die IFA-News gibts hier - zum IBC-Start kommt die nächste Newssammlung.

 

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
IFA/IBC 2015: Fraunhofer OmniCam-360 für Virtual-Reality-Brillen