YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

IBC: Schneider Kreuznach Xenon - Full-Frame-Optiken

UPDATE - Preise: 16.09. 2103 - 09:45 Uhr Schneider-Kreuznach hat eine Objektivreihe fĂŒr Vollformat-Sensoren entwickelt. Die „Xenon Full-Frame Primes“ ist sowohl fĂŒr die filmenden DSLR-Kameras mit F bzw EF-Bajonett mit Vollformat-Sensoren als auch fĂŒr professionellen Cine-Kameras (PL-Mount) konzipiert, weshalb man das Anschluss-Bajonett wechseln kann. Die Xenon Full-Frame-Serie umfasst nun ...

Die Xenon Full-Frame-Serie umfasst nun fĂŒnf Festbrennweiten: Die drei Objektive T2.1/35mm, T2.1/50mm und T2.1/75mm wurden schon im April vorgestellt. Neu dazu gekommen sind nun das T2.1/25mm Weitwinkel und ein T2.1/100mm Teleobjektiv. Beide sollen ab dem ersten Quartal 2014 verfĂŒgbar sein. In der Planung ist zudem ein Makro-Objektiv sowie weitere Brennweiten.

Gerechnet wurden die Vollformat-Objektive fĂŒr 4K-Auflösung (4096 × 2304 Pixel). Mit der Anfangsöffnung von T2.1 haben alle Objektive die gleiche LichtstĂ€rke sowie die gleichen Außenabmessungen und die gleiche Position der Bedienelemente. Die Entfernungseinstellung erfollgt mit 300 Grad Drehwinkel und bietet eine gespreizte Fokusskala, was prĂ€zises manuelles SchĂ€rfeziehen auch, oder besser, gerade mit Rig, ermöglicht. Die Blende arbeitet mit 14 Lamellen und soll so ein ein harmonisches Bokeh erzeugen.

Auf der IBC stellt Schneider-Kreuznach zudem ein weiteres Objektiv der Cine-Xenar III-Serie vor mit 14mm-Weitwinkelbrennweite, das noch im vierten Quartal 2013 lieferbar sein soll. Die Cene-Xenar III-Serie besteht nunmehr aus sieben Festbrennweiten: T2.2/14mm, T2.2/18mm, T2.2/25mm, T2.1/35mm, T2.0/50mm, T2.0/75mm sowie T2.0/95mm. Die Cine-Xenar III-Objektive sind fĂŒr PL-Mount konzipiert; können aber ĂŒber ein wechselbares Anschluss-Bajonett an Canon oder Nikon DSLRs angedockt werden.

Die Preise gibt Schneider-Kreuznach leider noch nicht bekannt – auch diese liefern wir nach, sobald wir sie vorliegen haben.

UPDATE - 20.09.2013 - 10:11 Uhr

Schneider Kreuznach hat uns gerade die Preise fĂŒr die neuen Optiken mitgeteilt. Die Primes-Linsen kosten demnach 2.998 Euro (zzgl. MwSt.). Das Cine Xenar III 9.400 Euro (zzgl. MwSt.).

(jos)
IBC-Newsportfolio: Alle News im Überblick

NewsĂŒbersicht - Zubehör
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Schneider Kreuznach
facebooktwitter
Xenon FullFrame Primes
Die Xenon Full Frame Primes ist eine Festbrennweiten-Serie die aus fĂŒnf Objektiven besteht, aber weiter ausgebaut werden soll.
XENON 100 FF-PRIME
Gerechnet sind die Full Frame Primes auf eine Videoauflösung von 4K.
CINE XENAR III 14mm
Ebenfalls neu ist das Super-Weitwinkel Cine-Xenar III T2.2/14 mm.

 

Forumthemen