YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Somikon DSC-36.hd: programmierbare ├ťberwachungskamera

Wer denkt ├ťberwachungskameras seien f├╝r Filmer uninteressant der irrt vielleicht. Somikon bringt mit der DSC-36.hd eine ├╝ber USB programmierbare Kamera auf den Markt. Diese besitzt einige nette Funktionen, wie beispielsweise die Aufnahme-Automatik oder die Endlosaufnahme, die der ein oder andere Filmer kreativ zu nutzen wei├č. Die Aufl├Âsung stellt ...

Die Aufl├Âsung stellt der Filmer wahlweise auf 1.280 x 720 oder 640 x 360 Pixel, Full-HD besitzt die DSC-36.hd nicht. Als ├ťberwachungskamera ist sie mit einer 3-fach-Start-Automatik ausgestattet, die die Aufnahme bei Ersch├╝tterung, Bewegung oder Ger├Ąuschen aktivieren soll. Das integrierte Video zeichnet dabei den Ton auf. Gespeichert wird auf einer microSD-Karte mit bis zu 32 Gigabyte Kapazit├Ąt. Laut Hersteller reicht das f├╝r bis zu 96 Stunden Videomaterial.

Die Aufnahme-Automatik erlaubt es dem Filmer Videos in 10, 15 oder 30 Minuten Intervallen aufzunehmen. So k├Ânnten unter anderem Zeitrafferaufnahmen produziert werden. Programmieren l├Ąsst sich die Kamera am PC via USB-Kabel. Hier erstellt der Benutzer einen eigenen Zeitplan mit eigenen Kamera-Einstellungen. Ist ein Netzteil an die ├ťberwachungskamera angeschlossen, sollen Aufnahmen bis zu 168 Stunden m├Âglich sein. Die Akkuleistung reicht laut Somikon ohne Netzteil f├╝r 8 Stunden Daueraufnahme.

Als Schnittstellen bietet die DSC-36.hd neben dem microSD-Kartenslot eine mini-USB-Buchse. Die Ma├če der Kamera liegen bei 88 x 43 x 19 Millimetern.

Die DSC-36.hd ist ab sofort zu einem Preis von 80 Euro im Vertrieb von Pearl erh├Ąltlich. Die Speicherkarte ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat dazugekauft werden.

(cm├Â)
Time-lapse-Tipps: Sch├Âne Zeitraffer mit der DSLR

News├╝bersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Vertrieb: Pearl
facebooktwitter
02 somikon dsc-36hd
Die Aufnahme-Automatik erlaubt es dem Filmer Videos in 10, 15 oder 30 Minuten Intervallen aufzunehmen.
01 somikon dsc-36hd
Ist ein Netzteil an die ├ťberwachungskamera angeschlossen, sollen Aufnahmen bis zu 168 Stunden m├Âglich sein.

 


 

Forumthemen