YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Walimex pro 16/2,0 und 300/6,3: neues Weitwinkel- und Tele-Objektiv

Walimex pro nimmt zwei neue Objektive ins Portfolio auf, das Weitwinkel 16/2,0 APS-C mit einer Brennweite von 16 Millimetern und das Tele-300/6,3-Spiegelobjektiv mit einer Brennweite von 300 Milimetern fĂŒr Systemkameras. Letzteres gibt es fĂŒr Kameramodelle mit Sony E-Mount, Canon M, Fujifilm X oder Micro four thirds. Das Teleobjektiv hat eine ...

Das Teleobjektiv hat eine maximale LichtstĂ€rke von F/6,3, was fĂŒr eine Festbrennweite nicht besonders Lichtstarkt ist. Die Naheinstellgrenze gibt Walimex pro mit 0,9 Metern an. Die Optik ist aus 9 Linsen in 9 Gruppen augebaut und hat eine LĂ€nge von 74 Millimetern und ein Gewicht von etwas ĂŒber 300 Gramm.

Das Weitwinkel-Objektiv 16/2,0 APS-C kommt unter anderem als Modell fĂŒr Canon-, Nikon-, Sony- und Pentax-Kameras auf den Markt. Es arbeitet mit 13 mehrfach vergĂŒteten Linsen, davon zwei asphĂ€rische und zwei aus ED-Glas.

Die grĂ¶ĂŸte Blende liegt bei F/2,0. Fokussierung und Blendeneinstellung muss der Benutzer manuell vornehmen. Der Filterdurchmesser betrĂ€gt 77 Millimeter, die Naheinstellgrenze gibt der Hersteller mit 0,2 Metern an. Je nach AusfĂŒhrung bringt es das Objektiv auf ein Gewicht zwischen 574 und 615 Gramm.

Beide Objektive sind ab sofort zu einem Preis von 429 (16/2,0 APS-C) und 279 Euro (300/6,3) im Handel erhÀltlich.

(jos/cmö)
Zubehör-Spezial Teil 1: Objektive und Konverter

NewsĂŒbersicht - Foto

Link zum Hersteller: Walimex pro
facebooktwitter
01 16 20 walimex
Das Weitwinkel-Objektiv kommt unter anderem als Modell fĂŒr Canon-, Nikon-, Sony- und Pentax-Kameras auf den Markt.
02 300 63 walimex
Die maximale LichtstÀrke des Tele-Objektivs liegt bei F/6,3, die Naheinstellgrenze gibt Walimex pro mit 0,9 Metern an.

 


 

Forumthemen

 

16/2,0 APS-C