YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

    Magix Movie Edit Touch: Videoschnitt-App für Windows 8

    Bildgenauen Videoschnitt mit dem Finger auf dem Tablet – das verspricht Magix mit dem brandneuen Movie Edit Touch, einer Schnitt-Applikation, die auf Windows 8-Geräten läuft. Sie liefert eine Zeitachse fürs Sortieren und Trimmen von Videos, Fotos und Musik. Die Projektdaten sind kompatibel mit Video deluxe 2013, so dass auf dem Tablet der Vorschnitt erledigt und dann an das große Schnittprogramm übergeben werden kann. Fotos, Videos und Musik kann ...

    Fotos, Videos und Musik kann man aus Ordnern oder direkt von einer Speicherkarte importieren. Die App liefert Übergangseffekte sowie automatische Kamerafahrten für Fotos. Sie beherrscht die manuelle und automatische Farbkorrektur. Zudem lassen sich Kontrast, Sättigung und Farbe per Touch anpassen. Dank Vorlagen für Spezialeffekte soll ein ansehnlicher Film in kurzer Zeit entstehen.

    Nach dem Arrangement kann der Cutter einen persönlichen Titel und Texte sowie Hintergrundmusik und Audiokommentare hinzufügen. Die App liefert einen Audiomixer, mit dem man den Originalton, Kommentar und Musik pegeln kann. Die Vorschau läuft auf Wunsch im Vollbildmodus, so dass sich das Ergebnis ordentlich beurteilen lässt.

    Als Ausgabe kann man die Datei fürs Tablet berechnen oder ins Internet laden. Womit allerdings derzeit keine direkte Belieferung von YouTube, Facebook oder Vimeo gemeint ist, sondern lediglich das Ablegen auf einem Cloud Service wie Microsofts SkyDrive. Hintergrund dazu: Magix setzt das Share-Menü von Windows 8 auf und hier fehlen derzeit noch die Apps für die sozialen Plattformen.

    Wird das Projekt dann doch größer soll man das komplette Arrangement abspeichern und im Magix Schnittprogramm Video deluxe ohne Verluste öffnen können. Die Projektkompatimilität zu Video Deluxe 2013 wird allerdings erst Anfang 2013 vorhanden sein.

    Die Videobearbeitungs-App soll ab heute über den Windows App Store für nur 4,99 Euro erhältlich sein. Den Windows App Store erreicht man allerdings nur mit Geräten, die mit Windows 8 arbeiten.

    (jos)

    Newsübersicht - Editing
    Schnittsoftware-Vergleich

    Link zum Hersteller: Magix
    facebooktwitter
    met blenden logo kl
    Schnitt mit Effekten: Die Movie Touch App beherrscht auch Übergangseffekte und erlaubt bildgenauen Schnitt.
    met farbe logo kl
    Korrigiert: Der Weißabgleich lässt sich automatisch und manuell ändern.
    met audio logo kl
    Audiomischung: Die Tonpegel sollen sich in Echtzeit einstellen lassen.
    met teilen logo kl
    Veröffentlichen: Magix Movie Edit Touch publiziert berechnet den Film und lädt ihn auf Microsofts Onlinespeicher SkyDrive. Auch via Email kann man ihn versenden. Die YouTube-Anbindung schient noch zu fehlen - aber in Magix Video deluxe kann man das Filmprojekt weiter bearbeiten.

     

    Forumthemen