YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

    CES 2012: Panasonic Lumix FS40, FS45 - Kompakt-Cams mit HD-Video

    Zur CES prĂ€sentiert Panasonic nicht nur Camcorder. Auch neue Kompakt-Kameras mit HD-Videofunktion zeigt der Hersteller. Unter anderem sind das die beiden Modelle der Lumix Reihe FS40 und FS45 mit Leica DC Vario-Summarit Objektiv fĂŒr 5fachen Weitwinkelzoom. Erst genanntes GerĂ€t beherbergt einen 14,1 Megapixel 1/2,33 Zoll CCD-Sensor, die FS45 kommt mit dem ...
     

    Erst genanntes GerÀt beherbergt einen 14,1 Megapixel 1/2,33 Zoll CCD-Sensor - die FS45 kommt mit dem gleichen Sensor, der bei ihr allerdings mit 16,1 Megapixel auflöst. Fotos knippst die FS40 demnach mit maximal 4320 x 3240 Pixel, die FS45 mit maximal 4608 x 3456 Pixel, jeweils im 4:3 Format. Das Bildmaterial speichern die Digi-Cams im JPEG-Format auf SD-, SDHC- und SDXC-Karten.

    Darauf gelangen auch die mit maximal 1280 x 720 Pixel, bei der FS40 im Motion-JPEG-, bei der FS45 im MP4-Format, aufgenommenen Videodateien. Alternativ bieten beide Cams noch eine Aufnahme mit 640 x 480 Pixel. Wesentlichster Unterschied allerdings: Die FS40 zeichnet stets mit 30 Bildern pro Sekunde auf, die FS45 hingegen mit 25 Bildern pro Sekunde. Die maximale SzenenlĂ€nge betrĂ€gt bei der FS45 29 Minuten und 59 Sekunden. 15 Minuten sind es fĂŒr das MJPEG-Format der FS40.

    Die Bildkontrolle erfolgt bei der FS45 anhand eines 7,5 cm großen LC-Displays. Bei der FS40 misst dieses etwas kleinere 6,7 cm. Die eigenen Aufnahmen ĂŒbertrĂ€gt der Fotofilmer via USB 2.0-Buchse auf den Computer oder Laptop. Der Akku der FS45 lĂ€sst sich ĂŒber die USB-Schnittstelle zudem direkt aufladen.

    Der integrierte Bildstabilisator greift dem Filmer sowohl im Video- als auch Foto-Modus unter die Arme. Weitere intelligente Automatik-Funktionen wie etwa automatische Motivprogrammwahl, intelligente Auflösung, intelligente Belichtung, intelligente ISO-Steuerung, Gesichtserkennung, Bewegungserkennung und Rotaugenkorrektur funktionieren nur im Foto-Modus.

    Die Panasonic Lumix FS45 wird Ende Februar 2012 fĂŒr rund 160 Euro in den Farben Schwarz, Champagner, Rot und Violett erhĂ€ltlich sein. Die FS40 kommt Mitte Februar fĂŒr rund 140 Euro den Farben Schwarz, Silber, Pink, Limone und Aktiv-Blau in den Handel.

    (pmo)
    Link zum Hersteller: Panasonic
    facebook twitter
    Panasonic_Lumix_FS40_web_kl
    Fotofilmer: Die Lumix FS40 von Panasonic knippst Bilder mit maximal 14,1 Megapixel. HD-Video kann sie auch aufzeichnen, in 1280 x 720 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde.
    Panasonic_Lumix_FS45_web_kl
    Goße Schwester: Die Lumix FS45 bietet im Vergleich mit der kleineren FS40 mehr Megapixel und ein grĂ¶ĂŸeres LC-Display auf der RĂŒckseite. Videos zeichnet sie mit 1280 x 720 Pixel bei 25 Bildern pro Sekunde auf.

    Forumthemen