YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

    Tonrechte einholen

    Wer beim Schulkonzert nicht nur fotografiert, sondern auch filmt, zeichnet den Ton mit auf. Will man den geschnittenen Film verteilen, gibt es klare Regeln f├╝r das Musik-Urheberrecht. Ratgeber: Alles, was Recht ist

    Der Filmmitschnitt von Musikveranstaltungen ist problemlos m├Âglich, solange eine Vervielf├Ąltigung und Auswertung nur im Privatbereich erfolgt und die darbietenden Musiker mit der Aufnahme einverstanden sind. Doch dieser private Bereich ist schnell ├╝berschritten, insbesondere bei der Vervielf├Ąltigung in gr├Â├čerer St├╝ckzahl oder bei entgeltlichem Weiterverkauf.

    Eine tats├Ąchlich gewerbliche Bet├Ątigung oder gar Gewinnerzielung ist keineswegs Voraussetzung hierf├╝r. F├╝r den Verkauf der Live-DVD des Schulkonzerts oder der Aufnahme der Vereinsfeier mit Live-Band kann f├╝r den Hobbyfilmer schnell die Einholung umfangreicher Rechte im Hinblick auf die enthaltene Musik erforderlich werden.

     

     

    VAD_611_TONRECHTE_EINHOLEN
    Jetzt kaufen:
    ikon_haus
    Aktuelles Heft - am Kiosk erh├Ąltlich.
    gratis_artikel Diesen Artikel kostenlos lesen.
    pdf_ausgabe_kaufen Die komplette Ausgabe in unserem Shop als Download.
    7_50_ausgabe-kaufen
    Diese Ausgabe mit Click&Buy bezahlen.
    heft_bestellen
    Die aktuelle Ausgabe von VIDEOAKTIV jetzt versandkostenfrei bestellen. (7,50 Euro inkl. Versand)


    pfeil_kl Canon XF 300 und XF 305