Z
YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

    Optoma ThemeScene HD83: 3D-DLP-Beamer mit Full-HD

    Die Menge an neuen Beamer-Vorstellungen reißt nicht ab. Haben Sharp und BenQ bereits letzte Woche neue Modelle angekündigt, bringt nun auch Optoma einen weiteren Heimkino-Beamer in den Fachhandel. Der ThemeScene HD83 kann native 1920 x 1080 Pixel projizieren und ist in der Lage neueste 3D-Inhalte anzuzeigen. Der HD83 arbeitet mit der Zwischenbildberechnungs-Methode „PureMotion4", wobei der Projektor ...  
     

    Der HD83 arbeitet mit der Zwischenbildberechnungs-Methode „PureMotion4", wobei der Projektor automatisch Zwischenbilder einsetzt um Bewegunsabläufe und Kameraschwenks flüssiger aussehen zu lassen. Dadurch sollen „Wischeffekte" respektive ein Nachziehen des Bildes verhindert werden. Beim maximalen Kontrast gibt der Hersteller einen Wert von 50.000:1 an, der ANSI-Kontrast beträgt 700:1. Die Bildhelligkeit wird mit 1600 ANSI Lumen angegeben.

    Das Full-Colour-Verwaltungs-System (CMS+) des HD83 bietet fünf voreingestellte Farbskalen - HDTV (Rec. 709), EBU, DLP Cinema, SMPTE-C und Native, welche sich auch individuell anpassen lassen. Darüber hinaus kann der Nutzer primäre und sekundäre Farben genau abstimmen. Der mit 3D-DLP-Technologie ausgestattete HD83 funktioniert sowohl mit üblichen DLP-Link Shutter-Brillen mit Infrarot-Technologie, als auch mit von Optoma neu entwickelten 3D-Funkübertragungs-Brillen, die für mehr Helligkeit und Kontrast beim 3D-Bild sorgen sollen.

    Die Anschlussleiste des ThemeScene HD 83 besteht aus zwei HDMI 1.4a-, einem Component-, einem Composite-, einem VGA- und einem S-Video-Anschluss. Die Lautstärke beläuft sich im Eco-Modus auf 22dB.

    Der ThemeScene HD83 von Optoma ist ab September 2011 im Handel erhältlich. Der Preis liegt bei rund 2500 Euro.

    (pmo)
    Link zum Hersteller: Optoma
    facebook twitter
    Optoma_HD83_front_web_kl
    Mit Full-HD in 3D: Der Optoma ThemeScene HD83 liefert native 1920 x 1080 Pixel und ist auch für die Wiedergabe von 3D-Inhalten gerüstet.
    Optoma_HD83_back_web_kl
    Angeschlossen: Die Anschlussleiste des ThemeScene HD 83 besteht aus zwei HDMI 1.4a-, einem Component-, einem Composite-, einem VGA- und einem S-Video-Anschluss.

    Forumthemen

    Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
    Optoma ThemeScene HD83: 3D-DLP-Beamer mit Full-HD