MZ

Filmen in 16:9

Kino und Fernsehen zeigen sie längst, Videofilmer inzwischen auch: breite Bilder. Was beim Filmen im 16:9-Standard zu beachten ist, erklärt dieser Ratgeber. Film-Ratgeber: Optimal filmen in 16:9

ck209_filmenin16-9_s.58-59.jpg


Film-Ratgeber:
pfeil_kl Optimal filmen in 16:9

ck02_09.jpg
zurück zum Heftinhalt
Camcorder Kaufberater 02/09

Kino und Fernsehen zeigen sie längst, Videofilmer inzwischen auch: breite Bilder. Was beim Filmen im 16:9-Standard zu beachten ist, erklärt dieser Ratgeber.

Das Breitbild hat die Bildschirme erobert. Das Geheimnis seines Erfolgs: die neuen Video standards HDV und AVCHD, die wachsende Zahl der HDTV-Produktionen sowie die verbesserte 16:9-Aufnahme - das selbst gedrehte Video als Breitwandfilm. Das 4:3-Format (1,33:1) hat ausgedient, Video kehrt zurück in die Kinowelt.

Jetzt kaufen:
sh_kaufen_5_901.jpg Den kompletten Camcorder-Kaufberater direkt auf den Computer laden. Einfach bezahlen mit Click and Buy. Der Download ist rund 14 Megabyte groß und kann einige Zeit in Anspruch nehmen.
Heft_5_90_bestellen
Camcorder-Kaufberater II/2009 nachbestellen.

(5,90 Euro inkl. Versand)
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis