YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Hitachi Blu-ray-Cam: Zwischenstopp oder Endstation?

Viele Leser fragen nach einem Test der Hitachi-Blu-ray-Camcorder BD 7 H und BD 70 – kein Wunder, das Konzept ist durchaus interessant. Dass VIDEOAKTIV den Test eines beziehungsweise beider Camcorder schon seit zwei Ausgaben verschieben musste, war quasi höhere Gewalt. So streikten gleich zwei verschiedene Testmuster und mussten die Redaktion ungetesteter Dinge wieder verlassen.

hitachi_bd70earty6_p_mb.jpg

Objekt der Begierde: Der BD 7 H zeichnet in Full-HD sowohl auf Festplatte als auch auf Bluray-Disc auf. 

hitachi_4_camcorder.jpg

Spekulationsobjekt: Der BD 9 H (oben links) ist in Japan schon als Nachfolger des BD 7 H vorgestellt worden, bald auch in Deutschland?    ?? SelbstverstĂ€ndlich hat sich VIDEOAKTIV auch um ein drittes TestgerĂ€t bemĂŒht, doch mitten in unseren Anstrengungen erreichte uns folgendes Statement seitens Hitachi: „Die Blu-ray-Camcorder werden momentan komplett ĂŒberarbeitet, die aktuellen Modelle befinden sich im End of Life-Status“. Damit schwinden die Chancen auf einen Test der betreffenden in Full-HD aufzeichnenden Modelle, zumal wir den „End of life-Status“ in der Redaktion schon zwei mal in der Praxis miterleben konnten. Bleibt die spannende Frage, ob sich die Aussage auf die aktuelle Modellreihe bezieht oder auf das Projekt Blu-ray an sich. Wobei der Sieg der Blu-ray-Fraktion diesem Camcorder-Format prinzipiell in die Karten spielt. Möglicherweise ist diese Aussage auch schon ein Vorgriff auf den schon in Japan und hier in den News vorgestellten Nachfolger