YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Sony C-80: Test des neuen Studiomikrofons

Mit dem C-80 hat Sony ein neues, unidirektionales Kondensatormikrofon im Sortiment, das preislich deutlich unter dem bekannten C-100 angesiedelt ist, dennoch dessen Mikrofontechnik ĂŒbernimmt. Wir haben das Mikrofon im Studio getestet. Mit dem neuen C-80 möchte Sony professionelle Anwender, aber auch engagierte Semi-Profis ansprechen. Entsprechend hat man die teure Mikrofonkapsel des C-100 mit dem GehĂ€use des C-800G kombiniert. Allerdings setzt sich das Mikrofon des circa 1400 Euro teuren C-100 aus zwei Elementen zusammen: Einer Kondensator-Kapsel und einer Back-Elektretkondensator-Kapsel. Das C-80 hat dagegen nur die Kondensator-Kapsel, womit schon geklĂ€rt wĂ€re, dass man nicht nur am GehĂ€use gespart hat. Doch auch damit ist das Großmembranmikrofon fĂŒr Studioaufnahmen bei Sprache, Instrumental- und Gesangsaufnahmen geeignet. Wir haben in erster Linie die Eignung als Sprechermikrofon ĂŒberprĂŒft. Wir haben uns fĂŒr den Test einen Sprechertext vorgenommen, den wir in verschiedenen Sprechweisen und mit den Modi des C-80 eingesprochen haben. Zudem liefern wir Tipps fĂŒr das richtige Einsprechen und die passende Ausstattung. TEST-SETUPDas Mikrofon haben wir ĂŒber ein XLR-Kabel mit unserem Audiointerface an der Schnittworkstation angeschlossen. Getestet haben wir mit unserem Sprechersetup, indem wir den schwarzen, gerĂ€uschdĂ€mmenden Vorhang so gestalten, dass die glatten WĂ€nde dahinter verschwinden. Das Mikrofon wird mittig in einer halbrunden SchalldĂ€mmung positioniert und bekommt davor einen sogenannten Pop-Schutz, der den Schalldruck bei "Plosiv-Lauten" bricht. So positioniert und ausge ...

Jetzt weiterlesen ...


Wochenzugang für 7.-€ (1,00€/Tag)

Monatsabo für 6.-€ (0,20€/Tag)

3-Monatsabo für 15.-€ (0,16€/Tag)

Jahresabo für 45.-€ (0,12€/Tag)

Sie erhalten bereits ab 3,75 Euro pro Monat unbegrenzten Zugriff auf alle VA+-Inhalte. Mit Ratgebern, Workshops und vielen weiteren Inhalten bauen wir das Angebot kontinuierlich aus und bieten mit dem VIDEOAKTIV-Magazin ein stets aktuelles, zeitgemäßes und interessantes Medium für Filmschaffende.

Schließen Sie ein günstiges Abo für unser digitales VIDEOAKTIV-Magazin ab.
Wählen Sie Ihren Zeitraum und lesen Sie sofort alle mit gekennzeichneten Artikel.



Ihr Zugang ist nach Ablauf des gebuchten Abozeitraums jederzeit ohne Frist kündbar.

Oder kaufen Sie ausgewählte Artikel direkt hier als Einzelartikel. Loggen Sie sich dazu ein oder registrieren Sie sich und folgen Sie dem Bezahlablauf.



Bitte registrieren Sie sich zuerst. Danach wählen Sie bitte eine der Abovarianten aus.

VIDEOAKTIV-Magazin