YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Kurztipps: 4-Kanal versus 4-Spur und weitere XLR-Adapter

Beitragsseiten

2023 02 Ton Tipss 4 Kanal aufmacher
4-Kanal- oder 4-Spur-Aufnahme? Die eine Funktion bedeutet nicht unbedingt, dass die andere vorhanden ist. In diesem kleinen Ratgeber geben wir einige Kurztipps und zeigen zudem, welche XLR-Adapter neben dem Tascam CA-XLR2d noch zu haben sind.

VA sound logo 50px RATGEBER:
Ton-Tipps fĂĽr Filmer: 4-Spur vs. 4-Kanal

4-KANAL VERSUS 4-SPUR
Hier heißt es genau hinsehen und hinhören, was der jeweilige Hersteller verspricht: 4-Kanal- Ton muss nicht zwingend auch 4-Spur-Aufzeichnung sein. Vier Kanäle bedeutet zunächst mal nur, dass das entsprechende Aufnahmegerät so viele Eingangskanäle hat. Für die Aufzeichnung kann es aber bedeuten, dass die ankommenden Signale nicht getrennt aufgezeichnet werden, sondern zusammengemischt als Stereo-Summensignal. Im Consumer- und Prosumer-Bereich beherrschen nur die Musik(er)- Camcorder Q8 und Q8n-4K von Zoom echtes 4-Spur-Recording.

01 Ton tipps 4 kanal zoom web

Der günstigste Camcorder mit echtem 4-Spur-Ton ist Zooms Q8n-4K – im Test in Ausgabe 3/22. Für einfache Konzertmitschnitte nutzt er sein Stereomikro plus zwei XLR von einem Mischpult.

 

 

Im professionellen UHD-Sektor ist die Kombination aus Canon XF605 plus Tascam CA-XLR2d- C derzeit die wohl gĂĽnstigste Kombi. Wichtig ist 4-Spur-Audio deshalb, weil man nur separat aufgezeichnete Spuren in der Postproduktion auch getrennt pegeln oder bearbeiten kann.

02 Ton tipps 4 kanal tascam web

Auch wenn der Tascam-Adapter einen eigenen Kopfhörerausgang eingebaut hat, empfiehlt sich die Soundkontrolle über die Buchse am Camcorder XF605 selbst.

 

Werbung: Das VideoMicro II ist ein geniales „Schnappschuss-Mikrofon“: kompakt (8 cm), federleicht (39 g), keine Batterie nötig, keine Regler oder Schalter - Plug&Play! Ideal für Hobbyfilmer und Content Creator, aber auch für Profis interessant. Hier mehr erfahren.

 

03 Ton tipps 4 kanal canon xf605 einstell web

Über die Taste Audio Status bekommt man jederzeit auf Knopfdruck die vier Einzelspuren und die wichtigsten Tonparameter im LCD eingeblendet, während die normale Display- Anzeige nur einen Stereo-Balken mit den links/rechts zusammengefassten Kanälen und Spuren anzeigt.