YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Workshop: Produktionskosten sparen mit aus Schichten zusammengesetzten Szenen

Viele Filmer haben kreative Ideen. Doch sie scheitern manchmal an der Praxis. Dabei spielt es keine Rolle, ob man Profi oder Amateur ist, die Probleme sind überall gleich. Wer also knifflige Filmideen hat, muss zu deren Realisierung oft in Ebenen denken und das Bild aus mehreren Aufnahmen zusammensetzen – so lassen sich schwierige Szenen leichter umsetzen. Die Story eines schönen Gedankens. Die Aufgabe klang zuerstmal eigentlich leicht machbar: Eine Lichtung suchen, auf den Mond und gutes Wetter warten, ein kleines Feuer anzünden und im Hintergrund einen akkubetriebenen Scheinwerfer aufstellen, um den Mond zu simulieren. Natürlich, mitten im Wald durfte das nicht stattfinden, das war klar. Aber vielleicht am Rand. Ein Freund von mir ist Jäger, er kennt sich also mit dem Wald aus und dem, was man dort darf. Ich rief ihn an und schilderte meine Idee. „Klar”, sagte er, „kein Problem. Du suchst dir deine Lichtung, rufst das zuständige Forstamt an, die rufen das Ordnungsamt an, die dann die Feuerwehr und die Polizei. Die Feuerwehr kommt mit einem Dreier-Zug, die Polizei sperrt das Gelände ab und dann kannst du das drehen. Die in diesem Workshop erklärte und aufgebaute Szene kann man sich in diesem Video anschauen. Dort geben wir auch noch einmal eine Erläuterung zum Einsatz und Ablauf der Workshop-Inhalte. Ob du bei Dunkelheit über dem Wald fliegen darfst, musst du mit der Flugsicherung in Darmstadt klären. Immerhin sind wir in der Nähe eines Flughafens.” Okay, das war´s, dachte ich. Vielleicht war es von Anfang an ein wenig naiv zu glauben, man könnte die Szene real drehen. Aber für solch einen Aufwand waren weder Zeit noch Budget vorhanden. Also musste umgedacht werden. Ich entwickelte die Idee, es bei mir im Garten zu machen. Ohn ...

Jetzt weiterlesen ...


Wochenzugang für 7.-€ (1,00€/Tag)

Monatsabo für 6.-€ (0,20€/Tag)

3-Monatsabo für 15.-€ (0,16€/Tag)

Jahresabo für 45.-€ (0,12€/Tag)

Sie erhalten bereits ab 3,75 Euro pro Monat unbegrenzten Zugriff auf alle VA+-Inhalte. Mit Ratgebern, Workshops und vielen weiteren Inhalten bauen wir das Angebot kontinuierlich aus und bieten mit dem VIDEOAKTIV-Magazin ein stets aktuelles, zeitgemäßes und interessantes Medium für Filmschaffende.

Schließen Sie ein günstiges Abo für unser digitales VIDEOAKTIV-Magazin ab.
Wählen Sie Ihren Zeitraum und lesen Sie sofort alle mit gekennzeichneten Artikel.



Ihr Zugang ist nach Ablauf des gebuchten Abozeitraums jederzeit ohne Frist kündbar.

Oder kaufen Sie ausgewählte Artikel direkt hier als Einzelartikel. Loggen Sie sich dazu ein oder registrieren Sie sich und folgen Sie dem Bezahlablauf.



Bitte registrieren Sie sich zuerst. Danach wählen Sie bitte eine der Abovarianten aus.

VIDEOAKTIV-Magazin