YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Test: Magix Video Deluxe 2023 - Amateur-Schnittsoftware mit Detailverbesserungen

Beitragsseiten

magix vdl 2023 aufmacher
Magix Video Deluxe ist eines der beliebtesten Schnittprogramme im deutschsprachigen Raum und der kleine Bruder des Video Pro X. Bei der aktuellen Version Video Deluxe 2023 stellt Magix neue Funktionen hinten an. Vielmehr hat das deutsche Entwicklerteam nach eigener Aussage auf die Kundenkritik zur letzten Version reagiert und Video Deluxe 2023 an den kritisierten Stellen verbessert. Gerade das in der letzten Version (2022) neue Werkzeug zum Anpassen von Gr├Â├če, Rotation und Position machte wohl bei einigen Nutzern Probleme und ist deshalb nun ├╝berarbeitet. Daneben soll Video Deluxe 2023 einmal mehr komfortabler zu bedienen sein und ein noch schnelleres Arbeiten erlauben. Wir haben uns in der aktuellen Programmversion umgesehen.

VA editing logo 50px Im Test:
Magix Video Deluxe 2023 Premium, 129 Euro

Allj├Ąhrlich erscheint eine neue Programmversion des Video Deluxe. Derzeit angekommen bei Version 2023, haben Lizenzk├Ąufer nun also Zugriff auf die neuen Funktionen und Verbesserungen, die ├╝ber die ein Jahr lange Entwicklungszeit hinzugef├╝gt wurden. Abonnenten der 365-Variante der Software profitieren hier zumeist schon fr├╝her, da sie mit entsprechenden Updates schneller versorgt werden. Wir haben vom Hersteller einen Serienschl├╝ssel f├╝r die neue Version 2023 erhalten. Magix will hier weiter an der Bedienung und gerade an den Effekt-Einstellungen f├╝r das Gr├Â├čen- und Proportions-Werkzeug gefeilt haben. Au├čerdem soll die Zeitleiste (auch) mit 4K-Material nun z├╝giger reagieren.

magix vdl 2023 schnittvorlagen web

Magix Video Deluxe 2023 bietet den ├╝blichen, gro├čen Funktionsumfang. Anhand kompletter Filmvorlagen l├Ąsst sich ein Video auch nahezu automatisch erstellen.

BEDIENUNG
Die Programmoberfl├Ąche und damit die Aufteilung der einzelnen Paletten hat Magix f├╝r die neue Programmversion wenig ├╝berraschend nicht ver├Ąndert. Was funktioniert, beh├Ąlt man bei und das ist auch gut so. Entsprechend ist auch die Bedienlogik noch immer die gleiche und gef├Ąllt etwa mit einem guten Start-Dialog, der auch Einsteiger in den Videoschnitt nicht ├╝berfordert. Die hell- und dunkelgraue Farbgebung ist dann ebenso unver├Ąndert, wie die einzelnen Dialoge f├╝r Medienbrowser, Vorschaufenster und Zeitleiste. Alle Schaltfl├Ąche sind gut zu erkennen und werden auch auf hochaufl├Âsenden Monitoren problemlos skaliert und somit scharf dargestellt. Zieht man den Vergleich zum gr├Â├čeren Bruder ÔÇ×Video Pro XÔÇť fehlt dem Video Deluxe das zweite Vorschaufenster f├╝r die Quelldatei-Wiedergabe und die Arbeitsfl├Ąchenaufteilung ist etwas anders gestaltet. Auch so manche, professionell angehauchte Funktion, ist dem Video Pro X vorenthalten. Etwa eine ausf├╝hrliche 3-Wege-Farbkorrektur sowie erweiterte Audio-Funktionen.

magix vdl 2023 farkbkorrektur einstellungen web

Das Farbkorrektur-Werkzeug in Video Deluxe 2023 funktioniert zuverl├Ąssig und ist einfach zu bedienen, beschr├Ąnkt sich aber auf die Ver├Ąnderung f├╝r das komplette Bild. Eine 3-Wege-Farbkorrektur ist dem Video Pro X vorbehalten.

Wer mit zwei oder mehr Monitoren arbeitet, kann Programmpaletten auch abdocken und auslagern und somit ein eigenes Layout abspeichern. Teilweise kann es hier noch immer zu Anzeigeproblemen kommen. Wir vermuten, dass dies dann auftritt, wenn zwei Displays mit unterschiedliche Aufl├Âsungen am Rechner h├Ąngen oder das interne Notebook-Display eine andere Aufl├Âsung liefert, als das extern angeschlossene.
Zu Beginn legt man erst einmal die Projekteinstellungen fest. Wer nicht wei├č, was er hier einstellen soll, kann das auch die Software anhand des zuerst eingelesenen Videoschnipsels automatisch erledigen lassen. Alle anderen haben die Auswahl aus Aufl├Âsungen f├╝r Full-HD, ├╝ber UHD, 4K bis hin zu 8K sowie Bildraten f├╝r 23,98p, 24p, 25p, 50p oder auch 60p. Insgesamt geht die Bedienung gut von der Hand. Das Arbeiten auf der Zeitleiste funktioniert z├╝gig und zumeist fl├╝ssig. Details, wie dass man durch Ineinanderschieben von Videoclips automatisch eine Kreuzblende setzt, sind noch immer sehr intuitiv und vereinfachen gerade Einsteigern den Umgang mit der Software.

magix vdl 2023 suche ergaenzung web

Durch die verbesserte, intelligente Suchfunktion werden Suchergebnisse und dazu passende nun schneller angezeigt.

Neu ist im ├ťbrigen eine intelligente Suchfunktion, die dabei hilft, Filter rund Effekte schneller zu finden, indem sie Suchbegriffe automatisch vervollst├Ąndigt, also Suchergebnisse schneller anzeigt. Au├čerdem sortiert man die am meisten genutzten Funktionen in Favoriten und kann diese anhand diverser Kategorisierungen besser finden. Einiges davon kennt man bereits aus fr├╝heren Programmversionen, das meiste z├Ąhlt heutzutage dann auch zum Standard. Dennoch fordert auch Video Deluxe eine gewisse Einarbeitungszeit, wenn hier auch viele Schnittautomatiken den Neuling zus├Ątzlich unterst├╝tzen. Es gibt eine Vielzahl an komplett vorgefertigten Filmvorlagen zum Herunterladen und wer sich im Programm umschaut, bekommt auch einige Hilfestellungen zu diversen Arbeitsschritten. Das macht Magix in Video Deluxe nach wie vor vorbildlich.